WM 2018: Saudi-Arabien mit Trainingslager und Testspielen in Spanien

Foto: MB
Die meisten der Nationalspieler, die an der Fußball WM 2018 in Russland teilnehmen, müssen derzeit die wichtigsten Spiele in Liga und internationalem Wettbewerb austragen. Nicht so aber die Kicker aus Saudi-Arabien. Denn Coach Juan Antonio Pizzi Torroja hat sein Team derzeit in Südspanien versammelt. Dort werden auch zwei Testspiele im Mai ausgetragen.

Saudi-Arabien im Marbella Football Center unterwegs

Der WM-Teilnehmer Saudi-Arabien trainiert bereits seit einigen Tagen unter spanischer Sonne. Denn das Team befindet sich in der Hand von Football Impact/Marbella Football Center und nutzt die erstklassigen Anlagen in Andalusien. Nach unseren Informationen trainieren Abdulfattah Tawfiq Asiri, Fahad Al-Muwallad, Motaz Hawsawi und Co. sowohl direkt im Marbella Football Center als auch auf der neuen Rasenanlage des La Quinta Golf & Country Club. Dort bereitet sich der Teilnehmer der Fußball WM 2018 also bereits jetzt auf die Weltmeisterschaft vor. Bei der WM 2018 trifft Saudi-Arabien auf Gastgeber Russland im Eröffnungsspiel am 14. Juni 20178 um 18 Uhr deutscher Zeit. Zudem warten die Aufgaben gegen Uruguay (20.06.2018/18:00) und gegen Ägypten (25.06.2018/17:00). Danach sollte für die Pizzi-Truppe Endstation bei der WM 2018 sein.

Foto: MB

Zwei Testspiele in Südspanien

Bis zur Fußball WM 2018 in Russland legt Saudi-Arabien aber noch einen Testmarathon zurück. Denn die Saudis werden noch fünf Testspiele vor der Weltmeisterschaft bestreiten, wobei das letzte kurz vor dem Abflug nach Russland in der BayArena in Leverkusen gegen Deutschland stattfindet. In den kommenden Tagen aber testet Saudi-Arabien noch zwei Mal in Spanien. Denn am Mittwoch dieser Woche steht ein Testmatch gegen Algerien auf dem Programm. Das Match gegen das nicht für die WM qualifizierte afrikanische Team steht dabei in Cadiz auf dem Programm. Am Dienstag der Woche darauf (15.05.2018) steht dann ein weiteres Testspiel von Saudi-Arabien auf dem Programm. Gegner ist dann die griechische Nationalmannschaft. Diese Partie wird im Olympiastadion in Sevilla ausgetragen.

Scroll to Top