Weltmeister Deutschland mit Testspiel in Österreich vor WM 2018

Österreich
Österreich – (C)Weltmeister.de

Die deutsche Fußball Nationalmannschaft wird am 2. Juni 2018 ein Testspiel gegen Österreich bestreiten. Dies berichten nun mehrere österreichische Medien. Wie schon bei der Europameisterschaft 2008 wird die DFB-Auswahl dabei im Wörtherseestadion in Klagenfurt spielen. Bekanntlich bestreiten die Schützlinge von Joachim Löw die Vorbereitung auf die WM 2018 in Russland in Südtirol.

Deutschland spielte in Klagenfurt bei der Europameisterschaft 2008

Bei der EM 2008 spielte Deutschland zunächst gegen Kroatien in Klagenfurt, wobei es eine 1:2 Niederlage gab. Im zweiten Match im Wörtherseestadion folgte ein 2:0 gegen Polen, als ausgerechnet Lukas Podolski beide Treffer erzielte. Nun also tritt der DFB am 02.06.2018 gegen Gastgeber Österreich zu einem Testspiel an. Trainiert werden die Österreicher seit kurzer Zeit bekanntlich vom Deutschen Franco Foda, der zuvor mit Sturm Graz enorm erfolgreich war.

Vorfreude in Österreich auf Weltmeister Deutschland

ÖFB-Präsident Leo Windtner sagte laut ORF:

„Wir sind stolz, den Weltmeister begrüßen zu dürfen. Das Duell mit Deutschland hat einen speziellen Reiz und ist eine schöne Herausforderung. Auch für unsere treuen Fans wird das Spiel eine besondere Attraktion darstellen.“

Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler fügte hinzu:

„Die Begeisterung ist riesengroß, wir verhandeln mit dem ÖFB schon lange über ein größeres Spiel in Klagenfurt. Jetzt ist es tatsächlich gelungen, Deutschland kommt. Für uns ist es eine Ehre und eine große Auszeichnung, dass der amtierende Weltmeister zu uns ins Stadion kommt. Sicherheitstechnisch gibt es sicher große Herausforderungen. Wir hatten aber schon größere Geschichten, wie beispielsweise Konzerte oder auch die Europameisterschaft. Wir sind auf jeden Fall modern geblieben und werden mit der Polizei und allen Beteiligten ein gutes Konzept ausarbeiten.“

Scroll to Top