Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov gewinnen erstes Einzel

Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov haben es geschafft, sie konnten die Auftaktspiele im Tischtennis bei der Heim-WM in Düsseldorf gewinnen. Für Timo Boll war das ein leichtes Spiel, doch Dimitrij Ovtcharov hatte Schwierigkeiten. Es ist noch ein langer Weg bis zum Einzug ins Viertelfinale.

Timo Boll lässt nichts anbrennen

Timo Boll lässt nichts anbrennen, er spricht von einem angenehmen ersten Gegner, aber von Schwierigkeiten in der nächsten Runde. Gegen Gavin Rumgay konnte er mit 4:0 Sätzen einen klaren Sieg erzielen, doch schwierig wird es mit dem Polen Jakub Dvjas, Er spielt in der Bundesliga für TTF Ochsenhausen und gewann bei der Europameisterschaft 2016 überraschend gegen Dimitri Ovtcharov, der ihn als guten Spieler und harten Prüfstein einschätzt

Foto: Stefan Holm / Shutterstock.com

Es war eng für Ovtcharov

Für Ovtcharov wurde es eng, doch hatte er Schwierigkeiten, sich durchzusetzen. Er musste gegen den Tschechen Lubomir Jancarik antreten und konnte nach einer Schlappe im dritten und vierten Satz zum Schluss ein 4:2 erreichen. Der Tscheche spricht davon, dass es eng war, doch der Verlauf des Turniers eine schwierige Situation war. Er sagt, dass er Auftrieb erhalten hat. Sogar Jörg Roßkopf, er Bundestrainer, spricht davon, dass ihm eine schwierige Situation lieb sei, da dann seine Schützlinge von Anfang an gefordert werden.

Sechs deutsche Männer haben den ersten Tag gut überstanden

Die deutschen Tischtennis-Männer haben den ersten Tag gut überstanden, sie trafen auf Paul Drinkhall aus England, der schon auf umfangreiche Erfahrung stolz sein kann::

    • Sieg gegen Paul Drinkhall aus England
    • Spiel gegen Fan Zgendong aus China, möglicher Gegner gegen Ovtcharov
    • Ma Long als Titelverteidiger und OIympiasieger

Die deutschen Spieler bei der Tischtennis-WM

Die deutschen Spieler stehen bei der diesjährigen WM gar nicht so schlecht da. Paul Drinkhall spielte bereits für Jülich, Werder Bremen, Gönnern und Plüderhausen und traf auf eine leichte Auslosung. Mit Ma Long bekommt es Timo Boll mit einem starken Titelverteidiger zu tun.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Gesamtbewertungen:

Scroll to Top