WM 2030

Uruguay und Argentinien bewerben sich gemeinsam für die Austragung der Weltmeisterschaft 2030

In der kommenden Woche wollen die beiden Fußballverbände aus Uruguay und Argentinien ihre gemeinsame Bewerbung für die Austragung der Fußball Weltmeisterschaft 2030 bekanntgeben – ganz offiziell. Dies wurde von dem Regierungschef Uruguays Tabare Vazquez noch vor einem Besuch seines argentinischen Amtskollegen Mauricio Macri bestätigt, beide Staatschefs werden sich am 30. August begegnen. Seit Anfang 2016 …

Uruguay und Argentinien bewerben sich gemeinsam für die Austragung der Weltmeisterschaft 2030 Weiterlesen »

Kampf um UEFA-Weltmeisterschaft 2030

Die Fußball-Europameisterschaft für die Jahre 2022 und 2026 ist bereits vergeben, anders als bei den vergangenen Europameisterschaften nehmen nicht nur 32 Mannschaften, so wie es in der Vergangenheit der Fall war, daran teil, sondern die Weltmeisterschaft wird mit 48 Mannschaften ausgetragen. Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino steht deswegen stark in der Kritik, ihm wird vorgeworfen, …

Kampf um UEFA-Weltmeisterschaft 2030 Weiterlesen »

Scroll to Top