WM 2026

Marokko will Mega-WM 2026 ausrichten

Im Jahr 2026 wird die 23. Fußball-Weltmeisterschaft der Herren ausgetragen. Es handelt sich dabei um eine Mega-WM, sie soll aufgrund eines Beschlusses der Fifa erstmals mit 48 Mannschaften ausgetragen werden. Fifa-Präsident Gianni Infantino will damit den nichteuropäischen Ländern eine bessere Chance einräumen. Eine Gemeinschaftsbewerbung von USA, Kanada und Mexiko liegt bereits vor, nun will sich …

Marokko will Mega-WM 2026 ausrichten Weiterlesen »

Bewerber für Fußball-WM 2026 wünschen sich schnellen Zuschlag

Für die Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2026 bewerben sich die USA, Kanada und Mexiko, sie wollen gemeinsam Gastgeber werden. Offenbar dringen diese drei Bewerber auf einen schnellen Zuschlag. Wie von einer Nachrichtenagentur berichtet wird, wollen die drei gemeinsamen Bewerber, dass die Entscheidung über die Gastgeberschaft um zwei Jahre vorverlegt wird. Gemeinschaftsbewerber wollen schnellen Zuschlag Die USA, …

Bewerber für Fußball-WM 2026 wünschen sich schnellen Zuschlag Weiterlesen »

Fußball WM 2026: USA, Mexiko und Kanada offenbar mit gemeinsamer Bewerbung

Bei der Fußball WM 2026 könnten wir eine Premiere erleben. Dass es Weltmeisterschaften in zwei Ländern gab, hatten wir ja bekanntlich schon 2002 in Südkorea und Japan. Nun aber könnte es in neun Jahren erstmals eine WM in gleich drei Ländern geben. Und dies auch trotz der Tatsache, dass Donald Trump nun US-Präsident ist und …

Fußball WM 2026: USA, Mexiko und Kanada offenbar mit gemeinsamer Bewerbung Weiterlesen »

Grindel fordert drei weitere Startplätze bei WM für Europa

Ab 2026 wird die Fußball-Weltmeisterschaft nach einem Beschluss der FIFA mit 48 Mannschaften ausgetragen, die Ausweitung ist umstritten. DFB-Präsident Reinhard Grindel fordert angesichts der Erweiterung für die Europäische Fußball-Union UEFA mindestens drei weitere Startplätze. Für Europa sind drei zusätzliche Plätze absolutes Minimum Reinhard Grindel, der DFB-Präsident, sagte in einem Interview mit einer Sportzeitung, dass für …

Grindel fordert drei weitere Startplätze bei WM für Europa Weiterlesen »

Scroll to Top