Theo Zwanziger wehrt sich gegen Vorwürfe des Finanzamtes

Theo Zwanziger, der frühere Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wies die Vorwürfe des Finanzamtes wegen Steuerhinterziehung im Rahmen der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 zurück. Er spricht davon, dass kein Anhaltspunkt vorliegt, dass es sich einer umstrittenen Zahlung nicht um eine betriebliche Ausgabe handelt. Theo Zwanziger weist Kritik des Finanzamtes zurück Der frühere Präsident des DFB, …

Theo Zwanziger wehrt sich gegen Vorwürfe des Finanzamtes Weiterlesen »