Slavia Mozyr – Rukh Brest Wett Tipp, Quoten, Prognose 13.04.2020

Am Montag (13.04.2020) heißt es in der Vysshaya League Slavia Mozyr gegen Rukh Brest. Wer ist eigentlich Rukh Brest? Das Team kennen wahrscheinlich noch nicht alle Fußballfans, denn es ist erst im Jahr 2016 gegründet worden. Doch von da an ging es die Karriereleiter steil hinauf, den sie sind in der höchsten weißrussischen Spielkasse angekommen. Jetzt müssen sie zeigen, ob sie mit den großen Hunden pinkeln können. Wir haben uns die Form und die Statistik der beiden Teams angesehen und anhand der Prognose einen Slavia Mozyr – Rukh Brest Wett Tipp für euch erstellt. Die Quoten für den Wettmarkt 1X2 haben wir auch bei den Wettanbietern verglichen.

Slavia Mozyr – Rukh Brest – Wettanbieter

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 150€
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 100€

Slavia Mozyr – Rukh Brest – Quoten

Am Ende der letzten Belarusian First League Saison erreichte Rukh Brest Platz drei und stiegen in die Vysshaya League auf. Im weißrussischen Oberhaus heißt das Saisonziel für 2020/21 jetzt Klassenerhalt. Dennoch wollen sie alles daran setzten, beim kommenden Duell die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Am Montagnachmittag muss Rukh Brest gegen Slavia Mozyr ran und du kannst darauf wetten. Die Partie wird sicherlich spannend, den der Gastgeber des Matches ist gut in die neue Saison gestartet und die Gäste sind entschlossen und wollen gewinnen.

Das Duell Slavia Mozyr – Rukh Brest ist gleichzeitig auch das Letzte des vierten Spieltages und findet um 16:30 Uhr statt. Die Quoten der Wettanbieter und unsere Prognose gehen in die Richtung, dass Slavia Mozyr gegen Rukh Brest gewinnen wird.

Fast Facts zum Spiel:

  • Wettbewerb: Vysshaya League
  • Wer: Slavia Mozyr – Rukh Brest
  • Stadion: Junatsva-Stadion
  • Stadt: Masyr
  • Land: Weißrussland
  • Wann: 13.04.2020 (16:30 Uhr)
  • Wett Tipp: 1 / Unter 2,5 Tore im Spiel
Slavia Mozyr - Rukh Brest Wett Tipp, Quoten, Prognose 13.04.2020
imago images / ITAR-TASS

Slavia Mozyr – Statistik und Form

Am Ende der letzten Vysshaya League Saison belegte Slavia Mozyr als Neuling aus der zweiten weißrussischen Liga Platz acht in er Tabelle. Man darf gespannt sein, wie die Leistung und die Form des Teams in diesem Jahr ist. Schaffen sie es in dieser Saison ebenfalls wieder unter die Top Ten? Man darf gespannt sein.

Schon zweimal wurde Slavia Mozyr Meister und das war im Jahr 1996 und im Jahr 2000. Die neue Vysshaya League Saison hat ebenfalls vielversprechend begonnen, denn sie konnten sich schon sechs von neun möglichen Punkten ergattern. So kommt es, dass sie sich zur Zeit auf dem fünften Platz der Tabelle befinden. Das Torverhältnis ist mit fünf Treffern und fünf kassierten Toren ausgeglichen.

Das Team von Coach Mihail Martsinovitsch erreichte sogar schon zweimal die Teilnahme an der UEFA Champions League, wie die Statistik zeigt. Doch über die Qualifikationsrunde kam Slavia Mozyr bei beiden malen nicht hinaus und fuhren noch in der Gruppenphase nach Hause.

Im ersten Duell der neuen Vysshaya League Saison 2020, zog Slavia Mozyr mit 1:3 gegen Slutsk den kürzeren. Danach kam aber der Aufschwung, den sowohl die zweite Partie gegen den amtierenden weißrussischen Meister BATE Borissov und das dritte Duell gegen Dinamo Brest, wurden beide mit 2:1 gewonnen.

Die Mannschaft mit den orange-schwarzen Heimtrikots musste am vergangenen Mittwoch im weißrussischen Pokal gegen BATE Borissov antreten. Das Duell gewannen sie mit 1:0 und haben damit für das Rückspiel in drei Wochen eine hervorragende Ausgangsposition. Damit gewann Slavia Mozyr schon zweimal innerhalb kürzester Zeit gegen den 15-maligen weißrussischen Meister.

Slavia Mozyr zählt mit fünf Toren in der laufenden Saison auch zu den Teams im weißrussischen Oberhaus, die mit die stärkste Offensive haben. Aber auf der anderen Seite musste der Tormann schon fünfmal hinter sich greifen, was schwächen in der Defensive aufzeigt. Die Spieler Nikita Melnikov und Andrey Chukhley konnten jeweils schon ein Tor gegen das gegnerische Team erzielen.

Da das Team von Coach Mihail Martsinovitsch als Favorit ins Rennen geht, wie die Quoten der Wettanbieter und die Prognose zeigt, sollte man auf den Sieg von Slavia Mozyr gegen Rukh Brest wetten. Dafür wartet zum Beispiel die Quote von 2.11 bei Expekt.

Slavia Mozyr – Die voraussichtliche Aufstellung:

Baranovski, Kotlyarov, Chukhley, Narh, Pantina, Melnikov, Raevskiy, Potapov, Shevchenko, Tymonyuk, Zhuk + Trainer Martsinovitsch

Slavia Mozyr – Die Statistik der letzten 5 Spiele

  • 08.04.2020 – Pokal – Slawija Masyr – 1:0 – BATE Baryssau
  • 04.04.2020 – Premier League – Dynamo Brest – 1:2 – Slawija Masyr
  • 28.03.2020 – Premier League – Slawija Masyr – 2:1 – BATE Baryssau
  • 22.03.2020 – Premier League – FK Sluzk – 3:1 – Slawija Masyr
  • 16.02.2020 – Freundschaftsspiel – Rubin Kasan – 5:0 – Slawija Masyr

Rukh Brest – Statistik und Form

Seit der Gründung von Rukh Brest im Jahr 2016 ging es schlag auf schlag und stiegen am Ende der letzten Belarusian First League in die erste weißrussische Liga auf. Noch bis zum Jahr 2018 war Rukh Brest noch das Farmteam von Dinamo Brest, doch dieser Umstand wurde beendet.

Der Aufstieg von der zweiten in die erste weißrussische Liga gelang dem Team von Trainer Aleksandr Sednyov über Platz drei. Dabei spielten sie in der Relegation gegen Dnyapro Mogilev und das war höchst interessant. Denn beide Teams gewannen das Heimspiel mit 2:1 und deshalb entschied das Elfmeterschießen.

Dass sie gut in Form sind, hat die Statistik beweisen, den gleich das erste Duell im Oberhaus gewannen sie mit 1:0 gegen Dinamo Minsk. Doch die Form hat sie in Spiel zwei und drei verlassen, denn beide Matches gegen Energetik-BGU und BATE verlor Rukh Brest mit 0:1.

Beim kommenden Duell geht die Prognose dahin, das es zwischen den beiden Teams Slavia Mozyr – Rukh Brest kein Schützenfest geben wird. Deshalb könnte man neben dem Sieg für den Gastgeber auf Tore wetten. Da würde sich ein Wett Tipp auf unter 2,5 Tore im Spiel zwischen Slavia Mozyr und Rukh Brest anbieten. Dafür gibt es auch relativ gute Quoten, wie zum Beispiel 1.57 bei Interwetten.

Rukh Brest hat erst ein Tor in den letzten drei Duellen erzielt und deshalb wird es nicht leicht werden einen oder alle drei Punkte mit nach Haus zu nehmen. Das eine Tor erzielte der Abwehrspieler Oleksiy Kovtun, der vor der Saison von Karpaty Lwiw (Ukraine) zu Rukh Brest gewechselt ist. Wird er beim kommenden Spiel gegen Slavia Mozyr erneut treffen? Man darf gespannt sein.

Rukh Brest – Die voraussichtliche Aufstellung:

Nechaev, Kolpachuk, Kontsevoy, Osuchukwu, Petrenko, Kovtun, Migunov, Gayduchik, Grechikho, Vasiljev, William + Trainer Sednyov

Rukh Brest – Die Statistik der letzten 5 Spiele

  • 04.04.2020 – Premier League – BATE Baryssau – 1:0 – Rukh Brest
  • 27.03.2020 – Premier League – Rukh Brest – 0:1 – Energetik-BGU
  • 20.03.2020 – Premier League – Dinamo Minsk – 0:1 – Rukh Brest
  • 08.12.2019 – Premier League Qualifikation – Dnyapro Mogilev – (4)2:1(5) – Rukh Brest
  • 05.12.2019 – Belarusian First League – Rukh Brest – 2:1 – Dnyapro Mogilev

Slavia Mozyr gegen Rukh Brest – Der direkte Vergleich

Die beiden Teams Slavia Mozyr und Rukh Brest haben bisher noch nicht Gegeneinader gespielt. Daher wird das kommende Duell am Samstag das erste für die H2H Statistik der beiden Mannschaften werden. Die Prognose und die Quoten gehen aber davon aus, dass der Gastgeber dieses Fußballspiel für sich entscheiden wird.

Slavia Mozyr gegen Rukh Brest – Wett Tipp

Auf Rukh Brest wartet am Montagnachmittag mit Slavia Mozyr ein richtig dicker Brocken, denn die sie sind gut in Form. Das zeigt auch das letzte Pokalspiel, wo sie gegen den amtierenden Meister BATE Baryssau gewonnen haben. Damit ist Slavia Mozyr seit drei wettbewerbsübergreifenden Pflichtspielen ungeschlagen.

Rukh Brest wird sich sicherlich auf ihre starke Defensive verlassen, die bisher erst zwei Bällen Einlass ins eigene Tor gewährt hat. Daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Offensive von Slavia Mozyr es geschafft hat, die Barriere zu überwinden.

Zwar geht die Prognose und die Quoten der Wettanbieter in die Richtung das Slavia Mozyr gegen Rukh Brst gewinnt, aber die Quoten für eine Außenseiter Wette sind nicht zu verachten. Wer glaubt das die Gäste eine Chance haben, erhält zum Beispiel für einen Wett Tipp auf den Wettmarkt 2 die Quote von 3.35 bei LeoVegas Sport.

Unser Wett Tipp lautet Heimsieg für Slavia Mozyr gegen Rukh Brest, beim bevorstehenden Montagnachmittags Duell. Optional kann man darauf wetten, dass weniger als 2,5 Tore im Spiel fallen werden.

Scroll to Top