Schweden gegen England Prognose, Wett Tipp und Informationen

Eine recht unerwartete Paarung im Viertelfinale dieser WM 2018, hatte man doch genau hier auf dem Platz des Gruppensiegers von Gruppe F eigentlich den – immer noch – amtierenden Weltmeister Deutschland erwartet. Stattdessen sind es nun die Schweden gegen England, die dieses Viertelfinale bestreiten. Und da Schweden über eine exzellente Defensive verfügt, sind doch einige Informationen nötig, um hier zu einem sinnvollen Wett Tipp auf Schweden gegen England bei der WM 2018 zu gelangen. Diese Informationen stellen wir für deine Prognosen hier bereit, auf dass eine möglichst zutreffenden Wett Tipp platzieren kann. Nicht zu vergessen dabei, wenn man sich mit seinen Prognosen einig geworden ist, auch die meist vorhandene Chance auf einen Wettbonus zu nutzen. Gerade die von aller Welt verfolgten WM-Spiele werden von Wettanbietern immer wieder für solche Aktionen mit einem Wettbonus versehen, so in Kürze sicher auch hier.

Schweden gegen England bei der WM 2018: bester Wettbonus und erstklassige Wettquoten

[wettanbieter limit=“2″]

Beste Wettbonus Aktionen zum Spiel Schweden gegen England

Besondere Spiele erfordern besondere Aktionen. Finden jedenfalls immer wieder einige Wettanbieter, die gerade zu solchen großen Turnieren wie der WM 2018 gerne mal Sonderaktionen raushauen. Meist ist dann ein Wettbonus Teil solcher Aktionen. Das heißt nichts anderes, als dass (meistens) die Wettquoten auf ein bestimmtes Ereignis stark verbessert werden. Die besten Wettquoten sowie den besten Wettbonus zum Spiel Schweden gegen England bei der WM 2018 gibt es bei 888Sport, um an dieser Aktion teilnehmen zu können, klicken Sie einfach auf das Bild unten. Bei 888Sport gibt es Mega Wettquoten sowie einen 200% Bonus bis zu 100 Euro und eine 20 Euro Gratiswette für das Spiel Schweden gegen England.

Wetten auf Schweden gegen England mit Super Wettquoten, 200% Bonus und einer 20€ Gratiswette!
Wetten auf Schweden gegen England mit Super Wettquoten, 200% Bonus und einer 20€ Gratiswette!

WM 2018: Schweden gegen England Prognose und Wett Tipp sowie alle wichtigen Informationen zum Spiel

  • Spiel: Schweden gegen England
  • Runde: Viertelfinale
  • Datum: 07.07.2018
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr deutscher Zeit (17:00 Uhr russischer Zeit)
  • Spielort: Kosmos-Arena in Samara
  • Schiedsrichter: Björn Kuipers (Niederlande)

Fakten Team Schweden

Während England durchaus im Viertelfinale dieser WM 2018 erwartet worden war, ist Schweden so etwas wie das Überraschungsteam dieser WM 2018. Nun steht man also im Viertelfinale, nachdem man schon die Gruppe F, der bekanntlich die deutsche Mannschaft Gruppenletzter wurde, gewinnen konnte. Damit vermied man auch, gegen Brasilien antreten zu müssen, was dann für Mexiko der Fall war. Die Schweden glänzen durch eine überaus vorzüglich organisierte Defensive. So kassierte man in drei der bisherigen vier Spiele bei dieser WM 2018 kein Gegentor. Bleibt dies auch gegen England so, erreichte man mindestens das Elfmeterschießen, vielleicht sogar das Halbfinale der WM 2018. Und dass man kaum selbst Offensivgefahr entwickelt, stimmt zumindest für die WM 2018 nicht. Bislang traf man in jedem Spiel und gegen Mexiko sogar dreifach, was dann schließlich auch den Gruppensieg einbrachte. Mit diesem neu gewonnenen Selbstvertrauen will man nun also auch gegen England bestehen. Wir würden meinen, die Chancen dafür stehen gar nicht mal so schlecht. Zumal auch die historische Bilanz gegen England, siehe unten, fast perfekt ausgeglichen ist.

Fakten Team England

England kann mit einer sehr souveränen bewältigten Qualifikation zu dieser WM 2018. Somit erwartete man zu Recht, dass England sich auch in seiner Gruppe G für das Achtelfinale der WM 2018 qualifizieren würde.
Dem war dann auch so, nachdem man in den ersten beiden Partien auf 8:1 Tore und sechs Punkte aus den zwei Siegen kam. Gegen Belgien unterlag man dann zwar, hatte das aber ohnehin einkalkuliert. Zudem stellt man mit Harry Kane den aktuellen besten Torschützen der gesamten WM 2018. Schon sechsmal traf er ins Tor des Gegners, hinzukommt ein verwandelter Elfmeter im Elfmeterschießen gegen Kolumbien.

In England selbst drehen die Fans inzwischen schon durch. Sie träumen von einem neuerlichen Gewinn des Weltmeistertitels bei dieser WM 2018, zum zweiten Mal nach 1966. Soweit ist die englische Mannschaft wohl noch nicht, selbst wenn sie nun hier gegen Schweden weiterkommen sollte. Genau das ist es, was vielen im Umfeld von England abgeht. Dass man nur von Spiel zu Spiel denkt und sich auf die direkt vor einem liegende Aufgabe konzentriert. Gelingt das gegen Schweden am Samstag, so liegt ein Weiterkommen durchaus im Bereich des Möglichen.

Schweden gegen England Prognose

Hier die wichtigsten Informationen zu den bisherigen Duellen. Die beiden Nationalmannschaften trafen bislang 24x aufeinander. Erstaunlicherweise liegt hier das Mutterland des Fußballs nicht klar vorne in der Bilanz gegeneinander. England gewann 8 der 24 Spiele, die Schweden immerhin 7. 9x trennte man sich sogar, ohne einen Sieger gefunden zu haben. Die Torbilanz ist zwar mit 47:32 klar positiv für England, nicht aber die Bilanz aus Siegen und Niederlagen.

Im Rahmen von Weltmeisterschaften traf man bislang zweimal aufeinander, kurioserweise 2002 und 2006 direkt zweimal hintereinander. 2002 in Japan und Südkorea trennte man sich 1:1, bei der WM 2006 in Deutschland gab es ebenfalls keinen Gewinner. Hier lautete das Endresultat 2:2. Nun trifft man sich bei der WM 2018 also zum dritten Mal bei einer Endrunde einer Weltmeisterschaft.

Die möglichen Aufstellungen Schweden

Mikael Lustig fehlt definitiv gesperrt. Dafür hat Trainer Janne Andersson keine Verletzten zu beklagen. Voraussichtlich wird Sebastian Larsson an Stelle von Gustav Svensson spielen, während Mikael Lustig wohl durch Emil Krafth ersetzt werden wird. Das würde dann auf diese Aufstellung hinauslaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Robin Olsen – Ludwig Augustinsson, Andreas Granqvist, Victor Lindelöf, Emil Krafth – Emil Forsberg, Albin Ekdal, Sebastian Larsson, Viktor Claesson – Marcus Berg, Ola Toivonen

Voraussichtliche Taktik: Die Schweden spielen ihr altbekanntes und aus ihrer Sicht -bewährtes 4-4-2. Das kommt für jeden Gegner wenig überraschend, ist aber trotzdem schwer zu knacken.

Foto: England Nationalmannschaft/Imago/Sven Simon

Die möglichen Aufstellungen England

Gleich vier Spieler im Kader der WM 2018 von England sind angeschlagen.
Dies sind:

  • Kyle Walker
  • Jamie Vardy
  • Dele Alli
  • Ashley Young

Bei dreien besteht aber noch gute Hoffnung, dass sie gegen Schweden einsatzbereit sein werden. Einzig für Jamie Vardy wird es wohl nicht mehr reichen, um das OK der Ärzte zu bekommen. Somit wird England wie folgt erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung: Jordan Pickford – Kyle Walker, John Stones, Harry Maguire – Kieran Trippier, Ruben Loftus-Cheek, Jordan Henderson, Jesse Lingard, Danny Rose – Marcus Rashford, Harry Kane

Voraussichtliche Taktik: England wird in einem 3-5-2 antreten, das Trainer Gareth Southgate schon seit Monaten etabliert hat.

Das Viertelfinale Live im TV und Livestreams

Den zweiten Tag der Viertelfinals der WM 2018 überträgt die ARD. Das heißt für dieses Spiel auch wieder, die Informationen im Vorfeld und die Analyse des Gesehenen werden von Moderator Alexander Bommes und Experte Thomas Hitzlsperger geliefert. Kommentator dieser Partie vor Ort in der Raumfahrt-Stadt Samara ist Tom Bartels.

Wer dessen Stil nicht so mag oder das Viertelfinale vielleicht lieber auf einem mobilen Gerät verfolgen möchte, kann auf einen Livestream von Schweden gegen England ausweichen. Dort präsentiert die ARD neben dem Hauptbild weitere Optionen, die meist auch zusätzliche Informationen liefern. So steht eine Taktik Cam, eine Spider Cam und eine Trainer Cam zur Auswahl. Außerdem existiert auch ein Livestream mit Audiodeskription des normalen Hauptbilds. Dieser ist eigentlich für Sehbeeinträchtigte gedacht, findet aber auch bei anderem Publikum immer mehr Anklang.

Auch auf sky wird das Spiel Schweden gegen England gezeigt. Hier kommentiert Wolff Fuss das Geschehen. Der besondere Vorteil: Bei Sky könnt Ihr die Spiele in Ultra HD/4k schauen!

Wett Tipp zu Schweden gegen England

Nach all unseren Informationen, die wir hier für deine Prognosen für einen Wett Tipp zur WM 2018 präsentiert haben, wollen wir nun auch unsere eigenen Prognosen verraten. Da wäre zunächst eine Sportwette darauf, dass in der gesamten Partie unter 3,5 Tore fallen werden. Vielleicht hat man doch ein wenig die Tore aus den Partien zwischen Frankreich und Argentinien sowie zwischen Belgien und Japan im Hinterkopf. Doch diese Playoff-Spiele mit besonders vielen Toren stellen die absolute Ausnahme dar, wenn man auf die gesamte jüngere Historie der Weltmeisterschaft blickt. Insofern erwarten wir auch hier, dass das Spiel auf keinen Fall höher als 2:1 für eine der beiden Seiten enden wird. Unsere Empfehlung hier wäre, unseren Prognosen zu folgen und auf unter 3,5 Tore nach 90 Minuten zu wetten.

Zweite Option, die wir aus in unseren Informationen herauslesen, ist es, darauf zu wetten, dass das erste Tor nicht per Strafstoß fallen wird. Wir glauben ohnehin, dass sich die Spieler jetzt immer besser darauf einstellen werden, dass sie vom Videoschiedsrichter überwacht werden. Versteckte Zupfer und versteckte kleine Fouls werden sich die Spieler zweimal überlegen, wenn sie wissen, dass die Wahrscheinlichkeit, erwischt zu werden, unheimlich gestiegen ist. Das wird sich auch in diesem Viertelfinale so auswirken, das das erste Tor auf normalem Wege erzielt werden wird und nicht per Elfmeter.

Ansonsten bliebe aus unserer Sicht noch eine Wette darauf, dass in diesen 90 Minuten beide Teams ein Tor erzielen werden. „Both teams score“ nennt sich diese Form der Sportwette auf Englisch und ist als solche Bezeichnung weit verbreitet. Die Schweden haben bis jetzt tatsächlich in jedem Spiel getroffen. England nur in dem Spiel gegen Belgien nicht, als sie aber ohnehin nicht mit der ersten Elf aufliefen. Wir trauen den Schweden tatsächlich zu, auch gegen England ihre Serie fortzusetzen. Dann wäre diese Wette gewonnen, wenn auch England seinen Teil dazu beiträgt. Eine der interessanteren Wetten zum Spiel Schweden gegen England, wie wir meinen.

Beste Wettquoten

Für unseren ersten Wett Tipp wende man sich am besten an die Buchmacher bei interwetten – diese bieten nämlich die beste Wettquote darauf und zwar in Höhe von 1,20.

Für die dritte unserer Prognosen sollte man natürlich ebenfalls die beste Wettquote nutzen und diese findet man bei netbet in Höhe von 2,35, dicht gefolgt von 888sport mit 2,33. Währenddessen bieten die übrigen Buchmacher teils deutlich schlechtere Quoten für diese Wette.

Scroll to Top