WM-Premiere geglückt: Deutschland gewinnt Confed Cup 2017

Historischer Erfolg für die DFB-Auswahl: Deutschland hat erstmals in der Geschichte den Confed Cup gewonnen! In einem unterhaltsamen, spannenden und hitzigen Finale in St. Petersburg behielt die junge Truppe von Bundestrainer Joachim Löw knapp mit 1:0 die Oberhand. Nach schwacher Anfangsphase erzielte Lars Stindl die deutsche Führung aus dem Nichts, die bis zum Ende hielt. …

WeiterlesenWM-Premiere geglückt: Deutschland gewinnt Confed Cup 2017

WM 2018: Human Rights Watch mit heftiger Baustellen-Kritik

Einmal mehr wird laute Kritik an der FIFA WM 2018 in Russland laut. Dieses Mal richtet sich diese gegen die Missstände auf den Baustellen der Fußball Weltmeisterschaft 2018. Geäußert hat die Kritik die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW). Die Organisation prangerte gegenüber WM-Gastgeber Russland und dem Fußball-Weltverband FIFA die Arbeitssituation auf den Baustellen an. Dabei …

WeiterlesenWM 2018: Human Rights Watch mit heftiger Baustellen-Kritik

Iran als 3. Team für die WM 2018 in Russland qualifiziert

Die Schatten, die das WM-Turnier 2018 in Russland vorauswirft, werden kürzer. Das Turnier rückt immer näher, schon jetzt qualifizieren sich immer mehr Teams neben Ausrichter Russland direkt für die WM, die erstmals in Russland ausgetragen werden wird. Drittes Land neben Ausrichter Russland und Brasilien in der Qualifikation in Südamerika ist seit vorgestern der Iran. Mit …

WeiterlesenIran als 3. Team für die WM 2018 in Russland qualifiziert

So lief der 6. Spieltag der WM-Qualifikation für die WM 2018 in Russland

Das 7:0 der Deutschen über San Marino war an diesem 6. Spieltag nur eine Randnotiz. Nach 20 Minuten stand es schon 2:0 für die Deutschen und es war klar, dass es in Nürnberg keine Überraschung geben würde. Umso größer war dann die Aufmerksamkeit, die viele andere Partien dieses 6. Spieltag der WM-Qualifikation in Europa erhielten. …

WeiterlesenSo lief der 6. Spieltag der WM-Qualifikation für die WM 2018 in Russland

Saudi-arabische Spieler boykottieren Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlages von London

Beim WM-Qualifikationsspiel Saudi-Arabien gegen Australien in Adelaide kam es zu einem peinlichen Eklat. Zu Beginn des Qualifikationsspiels für die Opfer der letzten Terroranschläge von London postierten sich die Spieler der australischen Mannschaft am Mittelkreis des Spielfeldes, um der Terroropfer aus London mit einer Schweigeminute zu gedenken. Einige Mitglieder der saudi-arabischen Elf zeigten sich davon jedoch …

WeiterlesenSaudi-arabische Spieler boykottieren Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlages von London

WM 2022 in Katar: Deutsche Politiker äußern starke Zweifel & Kritik

Die Kritik an Katar als WM-Austragungsort 2022 ist in den letzten Tagen deutlich lauter geworden. Nachdem dem Wüstenstaat eine Terrorunterstützung nachgesagt wurde, haben sich nun auch deutsche Spitzenpolitiker zum Thema geäußert, wo parteiübergreifend Einigkeit herrscht. Tenor: Katar als Gastgeber der WM 2022 ist nicht tragbar. Wird Katar die WM weggenommen? Mit einer Weltmeisterschaft im Katar, …

WeiterlesenWM 2022 in Katar: Deutsche Politiker äußern starke Zweifel & Kritik

DFB-Präsident Grindel erwägt Boykott der Katar-WM

Plötzlich bewegt der DFB sich doch. Jahrelange Meldungen über menschenunwürdige Ausbeutung von etlichen Bauarbeitern in Katar hatten den DFB genauso wenig in der Frage schwanken lasse, ob man die WM 2022 überhaupt im Wüstenstaat Katar austragen soll, wie mangelnde Menschenrechte für Frauen, Homosexuelle und andere Gruppen. Doch seit eine von Saudi-Arabien angeführte arabische Allianz nicht …

WeiterlesenDFB-Präsident Grindel erwägt Boykott der Katar-WM

Tischtennis-WM in Düsseldorf: Timo Boll scheitert an Ma Long

Eine Einzelmedaille wird Timo Boll bei dieser Weltmeisterschaft im Tischtennis in Düsseldorf nicht mehr gewinnen. Im Viertelfinale verlor er bei seinem Heimspiel – Boll spielt seit 2006 für Borussia Düsseldorf in der Bundesliga – ausgerechnet gegen seinen Doppelpartner Ma Long. 4:2 nach Sätzen gewann der Olympiasieger von Rio de Janeiro 2016 gegen acht Jahre älteren …

WeiterlesenTischtennis-WM in Düsseldorf: Timo Boll scheitert an Ma Long

Tischtennis-WM: Drei Deutsche im Achtelfinale

In Düsseldorf findet gerade die WM im Tischtennis statt. Das Wochenende wird dabei gleich drei deutsche Teilnehmer erleben, die bis ins Achtelfinale vorgedrungen sind. Natürlich schaffte das der deutsche Superstar Timo Boll. Doch auch Dimitrij Ovtcharov folgte ihm – und dann auch noch Ruwen Filus. Die Runde der letzten 16 wird also mit drei Deutschen …

WeiterlesenTischtennis-WM: Drei Deutsche im Achtelfinale

Kampf um UEFA-Weltmeisterschaft 2030

Die Fußball-Europameisterschaft für die Jahre 2022 und 2026 ist bereits vergeben, anders als bei den vergangenen Europameisterschaften nehmen nicht nur 32 Mannschaften, so wie es in der Vergangenheit der Fall war, daran teil, sondern die Weltmeisterschaft wird mit 48 Mannschaften ausgetragen. Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino steht deswegen stark in der Kritik, ihm wird vorgeworfen, …

WeiterlesenKampf um UEFA-Weltmeisterschaft 2030