Fußball WM 2018: Schweinsteiger TV-Experte anstelle von Scholl?

Laut eines Berichts der Sport-Bild ist Bastian Schweinsteiger einer der heißen Kandidaten bei der ARD als Nachfolger von Mehmet Scholl als ARD-Experte während der WM 2018 in Russland. Aber auch andere Profis haben noch geringe Chancen auf diesen Job. Neun Jahre Mehmet Scholl bei der ARD sind zu Ende Die gedeihliche Zusammenarbeit zwischen der ARD …

WeiterlesenFußball WM 2018: Schweinsteiger TV-Experte anstelle von Scholl?

FIFA: Russland erhält erneut Sitz im FIFA-Council

Russland erhält neun Monate vor der Heim-WM 2018 wieder einen Sitz im Council des Fußball-Weltverbandes FIFA. Am heutigen Mittwoch ist der WM-Organisationschef Alexej Sorokin beim Kongress des europäischen Dachverbandes UEFA in Genf der einzige, der sich für die vakante Stelle in der FIFA-Regierung um Präsident Gianni Infantin bewirbt. Für Russland ist es wichtig Der Geschäftsführer …

WeiterlesenFIFA: Russland erhält erneut Sitz im FIFA-Council

Tickets für die WM 2018 in Russland – es herrscht eine starke Nachfrage

Über die Internet-Adresse FIFA.com/Tickets haben die Fußball-Fans rund um die Welt innerhalb der ersten 24 Stunden des Kartenverkaufs für die Fußball-WM 2018 in Russland über 500.000 Tickets bestellt. Russische Fans stehen an erster Stelle Bei den russischen Fans ist die Nachfrage nach den Tickets am größten, während die deutschen Fans sich hinter denen aus Mexiko …

WeiterlesenTickets für die WM 2018 in Russland – es herrscht eine starke Nachfrage

Gianni Infantino zu sehr Kumpel, wenn es um Russland geht?

Immer wieder wird der Sport auch für die Politik missbraucht. Das war schon immer so und viele Ereignisse in der Historie unterstützen diese These. So ist es auch kaum verwunderlich, dass die bevorstehende Fußball Weltmeisterschaft in Russland immer wieder Ziel von Attacken wird und die Verantwortlichen, egal aus welchen Gründen, immer wieder versuchen, die WM …

WeiterlesenGianni Infantino zu sehr Kumpel, wenn es um Russland geht?

WM 2018: Saudi-Arabien setzt auf Edgardo Bauza statt auf Bert van Marwijk

Unter dem Niederländer Bert van Marwijk schaffte Saudi-Arabien den Sprung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nach Russland. Doch der ehemalige BVB-Coach wird die Araber in Russland nicht betreuen. Denn der auslaufende Vertrag wurde nach Streitigkeiten nicht verlängert. Van Marwijk entschloss sich dazu, eine Verlängerung seines Kontraktes auszuschlagen. Sein derzeit gültiges Arbeitspapier war nach der Qualifikation zur WM …

WeiterlesenWM 2018: Saudi-Arabien setzt auf Edgardo Bauza statt auf Bert van Marwijk

Majed Abdullah neue Trainer von Saudi-Arabien

Saudi-Arabien konnte sich durch den 1:0 Erfolg gegen Japan erfolgreich für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifizieren. Garant des Erfolgs war der niederländischer Trainer Bert van Marwijk, der Stabilität in die Mannschaft brachte. Während der gesamten Qualifikation setzte er im Kern auf die gleichen Spieler und sorgte nur in Notfällen für einen Austausch. Taisir Al-Jassim …

WeiterlesenMajed Abdullah neue Trainer von Saudi-Arabien

Ticketverkauf für die Fußball WM startet

Die Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft in Russland 2018 laufen auf Hochtouren. Jetzt hat die FIFA bekanntgegeben, dass der Weltfußballverband mit dem Verkauf der Tickets beginnen wird. Ab Donnerstag, den 14. September, können die Fans Anträge auf den Kauf eines oder mehrere Tickets stellen. Die Tickets werden dann bis Juli 2018 in einem mehrstufigen Verfahren zugeteilt, …

WeiterlesenTicketverkauf für die Fußball WM startet

Spielwiederholung wegen Schiedsrichtermanipulation: Südafrika gegen den Senegal

Die Fifa hat entschieden: Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Südafrika und dem Senegal muss wiederholt werden. Der Grund: Der damalige Schiedsrichter, Joseph Lamptey aus Ghana, wurde der Spielmanipulation für schuldig gesprochen und lebenslang gesperrt. Unter anderem hatte er Südafrika einen sehr fragwürdigen Handelfmeter geschenkt, anschließend gewann die Mannschaft mit 2:1. Für die Südafrikaner ist diese Nachricht sicherlich …

WeiterlesenSpielwiederholung wegen Schiedsrichtermanipulation: Südafrika gegen den Senegal

Südkorea und Saudi-Arabien ebenfalls für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert

Mit Südkorea und Saudi-Arabien haben sich zwei weitere Länder für die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifizieren können. Südkorea konnte in Taschkent ein 0:0 gegen Usbekistan erreichen, was den Koreanern reichte. Damit ist das Land zum zehnten Mal bei einer Endrunde dabei. Und das, nachdem der deutsche Trainer Uli Stielike den Posten als Cheftrainer im …

WeiterlesenSüdkorea und Saudi-Arabien ebenfalls für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert

Diese Teams sind bereits für die Fußball-WM 2018 in Russland qualifiziert

Die Weltmeisterschaft in Russland startet am 14. Juni 2018 und die Qualifikation für die Endrunde geht jetzt in die heiße Phase. Einige der Länder haben ihre WM-Tickets bereits gelöst. An der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland nehmen insgesamt 32 Mannschaften teil, doch erst im November 2017 werden alle Teams feststehen, die an der Endrunde teilnehmen – …

WeiterlesenDiese Teams sind bereits für die Fußball-WM 2018 in Russland qualifiziert