Nigeria gegen Argentinien Prognose, Wett Tipp und Informationen

Die Gruppe D ist bekanntlich eine der spannendsten Gruppen bei der WM 2018 in Russland. Dies wurde bereits im Vorfeld so erwartet und genau so sieht es nun auch aus nach dem zweiten von drei Spieltagen. Kroatien steht als einziges Team bereits sicher im Achtelfinale der WM 2018. Dahinter gibt es einen Dreikampf zwischen Island, Nigeria und Argentinien um den zweiten Rang. Da Island sofern alles normal läuft gegen Kroatien nicht gewinnen wird, sollte in der Begegnung Nigeria gegen Argentinien der zweite Gruppenplatz und damit der vermutliche Gegner von Frankreich im Achtelfinale ausgespielt werden. Wir blicken nachfolgend auf die Informationen und Prognosen zu Nigeria gegen Argentinien und wagen auch einen kleinen Wett Tipp.

Nigeria gegen Argentinien bei der WM 2018: bester Wettbonus und erstklassige Wettquoten

WM 2018: Nigeria gegen Argentinien Prognose und Wett Tipp sowie alle wichtigen Informationen zum Spiel

  • Spiel: Nigeria gegen Argentinien
  • Gruppe: D
  • Spieltag: 3
  • Datum: 26.06.2018
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr deutscher Zeit (21:00 Uhr russischer Zeit)
  • Spielort: Sankt-Petersburg-Arena

Beide Mannschaften standen sich überraschend häufig schon gegenüber. Insgesamt fünf Pflichtspiele hat es in der bisherigen Historie bereits gegeben. Zum ersten Mal während der Gruppenphase bei der Weltmeisterschaft 1994 in den USA, damals konnte Argentinien mit 2:1 knapp gewinnen. Beim König-Fahd-Pokal 1995 kam es zum nächsten Gruppenspiel, welches dieses Mal mit einem torlosen Remis endete. In der Gruppenphase der Weltmeisterschaft 2002 trennten sich die beiden Mannschaften wieder mit einem 1:0 Erfolg für Argentinien, ebenso während der Gruppenphase bei der Weltmeisterschaft 2010. Und auch in Brasilien 2014 gab es ein Wiedersehen in der Gruppenphase, dieses Mal jedoch mit mehr Treffern: Argentinien gewann mit 3:2. Das letzte Mal standen sich die beiden Teams im November des vergangenen Jahres bei einem Freundschaftsspiel gegenüber, welches Nigeria mit 4:2 für sich entscheiden konnte.

Foto. Nigeria Nationalmannschaft/Imago/Newspix

Die detaillierte Ausgangslage in der Gruppe D

Blicken wir nun in unseren Informationen, Wett Tipps und Prognosen zu Nigeria gegen Argentinien auf die Ausgangslage. In dieser vermeintlichen Todesgruppe D der WM 2018 gab es bislang folgende vier Ergebnisse:

  • Argentinien gegen Island 1:1
  • Kroatien gegen Nigeria 2:0
  • Argentinien gegen Kroatien 0:3
  • Nigeria gegen Island 2:0

Damit haben wir vor dem letzten Spieltag der Gruppe D bei der WM 2018 in Russland folgendes Tabellenbild:

  • 1. Kroatien – 6 Punkte – 5:0 Tore
  • 2. Nigeria – 3 Punkte – 2:2 Tore
  • 3. Island – 1 Punkt – 1:3 Tore
  • 4. Argentinien – 1 Punkt – 1:4 Tore

Somit also ist Kroatien sicher weiter, wobei ein Remis gegen Island zum Gruppensieg reichen wird. Nigeria und Argentinien spielen im Normalfall den zweiten Gruppenplatz untereinander aus, wobei den Afrikanern ein Remis reichen sollte. Argentinien muss gewinnen und dann hoffen, dass Island nicht gegen Kroatien gewinnt.

Nigeria: Kein Spieler, der in Nigeria sein Geld verdient

Blicken wir nun in unserer Prognose zu Nigeria gegen Argentinien auf die Informationen rund um Argentinien. Es ist, wie so oft bei Mannschaften vom afrikanischen Kontinent: Der Profifußball ist auch in Nigeria nur sehr schlecht entwickelt. In der Nationalmannschaft ist daher kein einziger Spieler zu finden, der in seiner Heimat sein Geld verdient. Stattdessen spielen die Kicker in England, der Türkei, Belgien oder Russland. Mit Leon Balogun ist auch ein Spieler aus der Bundesliga (1. FSV Mainz 05) vertreten. Der Nationaltrainer ist ebenfalls aus Deutschland: Der 64-jährige Gernot Rohr ist seit August 2016 für die Mannschaft verantwortlich. Die Stars im Kader sind zum Beispiel Victor Moses vom FC Chelsea oder Wilfred Ndidi von Leicester City. Sicherlich keine Weltstars, aber solide und erfahrene Spieler, die auch bei der Weltmeisterschaft imstande sind, bodenständige Fußballarbeit darzubieten.

Das Nationalteam von Nigeria hofft, auch heute wieder ein bisschen Shaku Shaku tanzen zu dürfen. Über den nigerianischen Tanz-Trend sagt Torhüter Bryan Idowu:

„Es wird auf das Spiel ankommen. Und die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Stürmer tanzen ist auch größer, weil sie ja im Normalfall die Tore machen. Mein Job ist ein anderer. Sollte ich aber aus irgendeinem Grund treffen, werde ich sicher was zeigen.“

Trainer Gernot Rohr sagte am Tag vor dem Spiel gegen Argentinien auch ein paar interessante Worte über seine Führungsspieler:

„Victor Moses ist in einer guten Verfassung und arbeitet sehr hart im Training. Er spielt bei uns jetzt die selbe Position wie bei Chelsea. Er und John Obi Mikel machen bei uns viel defensive Arbeit. Sie tun alles für ihre Mannschaft und ihr Land. Das zeigt, wie sehr sie sich unterordnen.“

Argentinien: Kein Titel mehr seit 1993

Schauen wir nun auf Argentinien in unseren Informationen vor unserem Wett Tipp. Die argentinische Nationalmannschaft erreichte in den vergangenen Jahren sehr häufig das Finale bei Weltmeisterschaften und Südamerikameisterschaften – einen Titel gab es jedoch seit dem Gewinn der Copa América 1993 nicht mehr. 2014 in Brasilien gegen Deutschland, 2015 bei der Copa América gegen Chile, 2004 (Copa) und 2005 (Olympische Spiele) gegen Brasilien – es soll einfach nicht sein für Argentinien. Bei den Weltmeisterschaften 2006, 2010 und 2014 scheiterte Argentinien stets gegen Deutschland, ein nationales Trauma. Dabei kann die Nation auf viele international erfolgreiche und erfahrene Stars vertrauen, allen voran Lionel Messi, Mannschaftskapitän und Spieler des FC Barcelona. Sergio Agüero (Manchester City), Gonzalo Higuain (Juventus Turin), Angel Di Maria (Paris Saint-Germain), Nicolas Otamendi (Leicester City) – die Liste mit großartigen Spielern ist sehr lang. Doch wird es dieses Mal für mehr reichen? Laut den Wettanbietern nicht, denn die großen WM-Favoriten heißen Deutschland, Spanien, Frankreich und Brasilien. Die bisherigen Leistungen bei der WM 2018 gaben keinen Anlass zu Optimismus.

Und auch innerhalb des Teams sieht es bei der Albiceleste offenbar nicht gut aus. Denn zahlreiche Medien berichteten davon, dass Trainer Jorge Sampaoli nach der Niederlage gegen Kroatien noch während der WM entlassen wird, da die Superstars um Lionel Messi nichts vom Coach halten. Doch der Verband hielt am Trainer fest, obwohl Teammanager Jorge Burruchaga wohl schon als Interimstrainer bereitstand – eine Name übrigens, der deutschen Fans seit 1986 einen Schauer über den Rücken laufen lässt. Sampaoli sagte der argentinischen Tageszeitung La Nacion vielsagend:

„Die Jungs sind rastlos und besorgt. Und als sie gesehen haben, dass ich auch rastlos und besorgt bin, haben sie mir gesagt: ‚Lauf weg, tschüss‘.“

Auch über sein Verhältnis zu Lionel Messi sagte er eindeutig:

„Ich habe ihm meine Hand gereicht. Ich habe ihm bei Whatsapp eine Nachricht geschickt und ihm gesagt, dass er auf mich zählen kann. Er hat es gelesen und nicht geantwortet.“

Gute Stimmung geht definitiv anders…

Nigeria: Voraussichtliche Aufstellung

Nachfolgend blicken wir auf unsere Prognose zur Aufstellung von Nigeria im Match gegen Argentinien bei der WM 2018. Das größte Fragezeichen stand hinter John Obi Mikel, der sich die Hand gebrochen hat. Dank einer speziellen Arm-Manschette darf er aber nach den aktuellen Informationen spielen. Ahmed Musa dürfte nach seinen beiden Toren wohl in die Startformation rutschen.

Voraussichtliche Aufstellung: Francis Uzoho – Kenneth Omeruo, William Ekong, Leon Balogun – Tyronne Ebuehi, Wilfred Ndidi, John Obi Mikel, Oghenekaro Etebo, Victor Moses – Kelechi Iheanacho, Ahmed Musa

Taktische Ausrichtung: 3-5-2

Argentinien: voraussichtliche Aufstellung

Im Vorfeld von unserem Wett Tipp Nigeria gegen Argentinien blicken wir auch auf die Aufstellung der Albiceleste. Der angezählte Sampaoli dürfte sicherlich wieder einige Überraschungen und Rotationen bereithalten.

Mögliche Aufstellung: Franco Armani – Eduardo Salvio, Gabriel Mercado, Nicolas Otamendi, Nicolas Tagliafico – Ever Banega, Javier Mascherano, Paulo Dybala, Angel Di Maria – Lionel Messi, Sergio Agüero

Taktische Ausrichtung: 4-4-2

Die Wettquoten zum Spiel Nigeria gegen Argentinien 26.06.2018

Beste Quote auf Sieg Nigeria: 6.50 bei BetVictor
Beste Quote auf Remis: 4.60 bei BetVictor
Beste Quote auf Sieg Argentinien: 1.57 bei Schnellwetten.com

Foto: Argentinien Nationalmannschaft/Imago/Marca

Nigeria gegen Argentinien am 26.06.2018 live im TV & Livestreams

In Deutschland haben alle Fußball Fans gut Lachen: Denn die Spiele der Weltmeisterschaft werden allesamt im deutschen Free-TV übertragen. Die Rechte haben sich die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF schon weit im Voraus sichern können. Die beiden Sender übertragen auf allen herkömmlichen Techniken, also per Kabel, Satellit, DVB-T und auch über IP-TV. Niemand muss für eine Übertragung in HD mehr Geld investieren, das ist alles bereits in der Rundfunkgebühr enthalten. Wer keine Lust hat, die Spiele im Fernsehen zu schauen, der kann natürlich auch die ebenfalls kostenfreien Livestreams nutzen. Beide Sender haben entsprechende Angebote im Internet. Das Ganze funktioniert auch ohne Probleme von unterwegs aus: Die Apps für beide Sender sind für Tablet und Smartphone kostenfrei erhältlich. Darüber hinaus wollen beide Sender die Social Media Netzwerke mit in die Livestreams einbinden, auch soll der Nutzer die Möglichkeit bekommen, während des Spiels Wiederholungen von strittigen oder interessanten Szenen aus unterschiedlichen Perspektiven anzusehen. Das alles klingt sehr vielversprechend, so dass sich unsere Warnung, sich auf keinen Fall auf andere Angebote im Internet einzulassen, beinahe unerheblich ist. Dennoch: Wer sich auf Angebote von Dritten einlässt, setzte seinen PC der Gefahr aus, von Viren und Malware befallen zu werden. Durch die großartigen Angebote von ARD und ZDF muss sich aber eigentlich niemand nach Alternativen umschauen.

Am heutigen Dienstag, den 26.06.2018 ist Das Erste am Zug in Sachen Übertragungen. Somit dürfen wir uns ab 19:15 Uhr auf die Vorberichterstattung in der ARD freuen. Alexander Bommes und Experte Thomas Hitzlsperger haben dann die letzten Informationen und Prognosen parat. Pünktlich vor dem Anpfiff um 20 Uhr übernimmt dann Kommentator Gerd Gottlob live aus Sankt Petersburg.

Darüber hinaus steht noch eine weitere Alternative parat. Denn Nigeria gegen Argentinien ist auch das Spiel, das Sky Deutschland heute in Ultra HD/4k zeigt. AB 19.45 Uhr meldet sich Kommentator Wolff Fuss zur Übertragung der Partie in UHD/4k.

Nigeria gegen Argentinien Wett Tipp und Prognose

Argentinien gilt zwar als der Favorit für dieses Spiel, doch die bisherigen Leistungen und die Stimmung im Team werfen doch einige Fragezeichen auf. Somit dürfen wir uns auf ein interessantes Match freuen. Wir gehen in unserem kurzen Wett Tipp davon aus, dass Nigeria dieses Spiel nicht verlieren wird und Argentinien sich nach der Partie von der WM 2018 verabschieden wird. Unser Tipp: Doppelte Chance 1/X. Beste Quote bietet hier BetVictor mit 2,60!

Scroll to Top