NBA Wett Tipp Miami Heat – Portland Trail Blazers, Quoten, Prognose

In der NBA heißt es Montag morgen (06.01.2020) Ost gegen West, denn Miami Heat trifft auf die Portland Trail Blazers. Der Tipp-Off ist um 00:05 Uhr deutscher Zeit, in der American Airlines Arena in Florida. Da der Gastgeber als Favorit in dieses Basketballspiel geht, lautet die Prognose vorab Heimsieg für die Mannschaft auf dem sonnigen Florida.

Top NBA Wettanbieter

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Wetten
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 100€

Miami Heat gegen Portland Trail Blazers

Beim kommenden Duell in der NBA empfängt Miami Heat das leicht gebeutelte Team aus dem Osten. Dabei haben die Portland Trail Blazers es kürzlich geschafft, ihrer Negativserie ein Ende zu bereiten. Denn sie haben nach fünf Niederlagen gegen die Wizards mit 122:103 gewonnen. Der Absturz der Blazers kam wegen schlechter Leistung wichtiger Spieler und ein paar verletzungsbedingten Ausfällen zustande.

Doch vielleicht ist der Höhenflug nach dem Sieg gegen das Team aus Washington bald wieder verfolgen, denn die Portland Trail Blazers müssen gegen das heimstärkste Team der NBA Miami Heat antreten. Denn das Team von Cheftrainer Erik Spoelstra hat bisher nur eines von siebzehn Heimspielen verloren. Das ist auch der Grund dafür, warum die Quoten bei den Wettanbietern zugunsten von Miami Heat ausschlagen.

Das Team aus dem Osten ist mit der Ausnahme von Small Forward Justice Winslow vollzählig. Der NBA Wett Tipp für das Spiel Miami Heat gegen Portland Trail Blazers lautet deshalb Heimsieg für das Team aus Florida. Vielleicht könnte man auch auf einen Double-Double im Bereich Punkte und Rebounds von Miami Heat Spieler Edrice „Bam“ Adebayo wetten. Der Wettanbieter Bet at Home hält für den Bereich NBA Sonderwetten ein umfangreiches Angebot für die Partie Montag morgen bereit.

Adebayo hat in 22 seiner bisher 35 absolvierten NBA Spiele eine hervorragende Leistung gezeigt und jeweils ein Double-Double im Bereich Punkte und Rebounds im zweistelligen Bereich erzielt.

Fast Facts zum Spiel der NBA:

  • Wettbewerb: NBA (National Basketball Association)
  • Wer: Miami Heat gegen Portland Trail Blazers
  • Stadion: American Airlines Arena
  • Stadt: Miami
  • Bundesstaat: Florida
  • Wann: 06.01.2020 (00:05 Uhr)
NBA Wett Tipp Miami Heat - Portland Trail Blazers, Quoten, Prognose
imago images / ZUMA Press

Miami Heat die Statistik und Form

Miami Heat angelten sich den Spieler Kendrick Nunn, der im Jahr 2018 von keinem der 30 NBA Teams gedraftet wurde. Der 24-Jährige spielte daraufhin bei den Santa Cruz Warriors in der G-League und erreichte im Schnitt 19,3 Punkte pro Spiel. Damit machte er auf sich aufmerksam und erhielt einen Vertrag bei Miami Heat.

Dort konnte der Power Forward in seinem Debüt in der Preseason 2019 überzeugen, denn er holte 40 Punkte beim Spiel gegen die Houston Rockets. Sein erstes NBA Spiel absolvierte er mit Miami Heat gegen Memphis Grizzlies und holte 24 Punkte für seine Mannschaft. Damit wird deutlich, dass Nunn einfach auf die große NBA Bühne gehört und doch noch seine Chance bekommen hat.

Das die Leistung von Kendrick Melvin Nunn keine Eintagsfliege ist und nichts mit Glück zu tun hat, konnte er bisher eindrucksvoll unter Beweis stellen. Da wird sich noch manch ein Team der NBA ärgern, dass sie den Shooting Guard nicht vorher gedraftet haben.

Denn in den ersten fünf NBA spielen konnte Nunn schon 112 Punkte auf seinem Konto verbuchen. Schaut man sich die Statistiken der letzten 25 Jahre einmal an, wird man lediglich zwei Rookies finden, denen ein besserer Start in die NBA geglückt ist. Das war einmal Jerry Stackhaus (1995) und Kevin Durant (2007).

Der Shooting Guard stellt sogar einen Punkterekord für ungedraftete Spieler in den ersten fünf Partien auf. Die Laune bei Miami Heat könnte zur Zeit nicht größer sein, was auch am zweiten Rookie liegt.

Der zweite Rookie ist Tyler Herrero und stammt aus Milwaukee. Er wurde im letzten Draft von Miami Heat gedraftet und hat sich gut ins Team eingefügt. Der wahrscheinlich prominenteste Neuzugang bei dem Team aus dem sonnigen Florida ist Jimmy Butler. Der Shooting Guard/Small Forward kam im Jahr 2019 von den Philadelphia 76ers zu Miami Heat. Da kann mit der Prognose auf den Sieg des Gastgebers gegen die Portland Trail Blazers doch nichts mehr schief gehen oder?

Denn der 2,03 Meter große Neuzugang ist praktisch das Nonplusultra, wenn es um Assists und Steals geht. Denn er macht im Schnitt 2,1 Pro Partie davon. Damit liegt er auf dem zweiten Platz der NBA Rangliste. Außerdem ist der MIP von 2015 und vierfache All-Star einer der besten Scorer im Team.

Damit ist es kein Wunder, das die Quoten bei den Wettanbietern deutlich für Miami Heat und damit gegen die Portland Trail Blazers ausschlagen. Neben dem NBA Wett Tipp auf den Sieg der Gastgeber, könnte man auch darauf wetten, dass Miami Heat mit einem Handicap von -5,5 gewinnt. Dafür gibt es die Quote von 1,90 bei NetBet.

Die letzten 5 Spiele des NBA Teams Miami Heat:

  • 04.01.2020 → Magic gegen Heat 105:85
  • 03.01.2020 → Heat gegen Raptors 84:76
  • 31.12.219 → Wizards gegen Heat 123:105
  • 29.12.2019 → Heat gegen 76ers 117:116 n.V.
  • 28.12.2019 → Heat gegen Pacers 113:112

Die besten PayPal Wettanbieter für NBA wetten

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Wetten
1
100% bis zu 100€
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 150€

Portland Trail Blazers die Statistik und Form

Da die Prognose für das kommende Spiel der NBA deutlich für den Sieg von Miami Heat spricht, wollen wir uns die Form und Statistik der Portland Trail Blazers einmal ansehen. Denn die Gäste haben auch einen Rekordspieler in den Reihen.

Die Rede ist von Hassan Whiteside, der bis zum Sommer noch für Miami Heat die Bälle geworfen hat. Er kam im Jahr 2019 zu den Portland Trail Blazers. Zuletzt schaffte der Center im Schnitt 2,8 Block in einem Basketballspiel. Das ist der Bestwert in der gesamten NBA, doch die Leistung von Portland ist zur Zeit sprunghaft.

Die Mannschaft von Trainer Terry Stotts aus der Western Conference gewann zwar kürzlich einen Sieg gegen die Wizards, doch das war mehr ein Pflichtprogramm. Denn die letzten fünf Partien wurden alle verloren. Besonders ärgerlich war das Match gegen die New York Nicks im Madison Square Garden, denn dort gab es richtig was auf die Mütze.

Einen Saisonhöhepunkt lieferte nur der Power Forward Carmelo Anthony ab, der 26 Punkte für die Portland Trail Blazers holte. Ansonsten war es eine schwache Leistung der Stotts-Five und die mussten darüber hinaus noch auf ein paar gute Spieler verletzungsbedingt verzichten.

Neben dem Langzeitverletzten Jusuf Nurkic (Center) befinden sich noch die Spieler zach Collins (Power Forward) und der Schlüsselspieler Rodney Hood (Shooting Guard) im Lazarett. Das diese Situation langsam an den Nerven zerrt und so gut, wie keine Erfolge mehr eingefahren werden, ist nachvollziehbar. Die Portland Trail Blazers haben in den letzten sechs Jahren immer die Postseason erreicht. Das letzte mal Meister in der NBA wurden sie im Jahr 1977.

Das wetten auf den Sieg der Portland Trail Blazers gegen Miami Heat keine gute Idee sind, ist wahrscheinlich jedem klar. Aber die Quoten dafür sind bei den Wettanbietern recht hoch und bei LeoVegas Sport gibt es beispielsweise die Quote von 2.95 dafür.

Im Augenblick belegen die Portland Trail Blazers den achten Platz der Tabelle und die Spurs sind ihnen dich auf den Fersen. Aber auch die Suns und die Timberwolves haben die Aufholjagd begonnen. Damit steht die Basketballmannschaft aus Oregon unter Druck und muss abliefern. Doch das sie gegen Miami Heat gewinnen, steht außer Frage. Deshalb lautet der NBA Wett Tipp für das Spiel Miami Heat gegen Portland Trail Blazers Heimsieg.

Die letzten 5 Spiele des NBA Teams Portland Trail Blazers:

  • 04.01.2020 → Wizards gegen Trail Blazers 103:122
  • 02.01.2020 → Knicks gegen Trail Blazers 117:93
  • 31.12.2019 → Trail Blazers gegen Suns 116:122
  • 29.12.2019 → Trail Blazers gegen Lakers 120:128
  • 27.12.2019 → Jazz gegen Trail Blazers 121:115

Miami Heat gegen Portland Trail Blazers H2H Statistik und Form

Die letzten beiden Partien in der NBA konnte Miami Heat gegen die Portland Trail Blazers gewinnen. Damit konnte sich die Mannschaft von Cheftrainer Erik Spoelstra endlich mal gegen die aus Oregon durchsetzen und so eine Serie von Niederlagen beenden. Denn zuvor gewannen die Portland Trail Blazers fünfmal gegen die aus Florida. Die Prognose lautet, dass Miami Heat jetzt eine neue Siegesserie gegen die Portland Trail Blazers eingeläutet hat.

Die letzten 5 NBA Spiele der beiden Teams untereinander:

  • 06.02.2019 → Portland gegen Miami 108:118
  • 28.10.2018 → Miami gegen Portland 120:111
  • 13.03.2018 → Portland gegen Miami 115:99
  • 14.12.2017 → Miami gegen Portland 95:102
  • 20.03.2017 → Miami gegen Portland 104:115

Auf Miami Heat gegen Portland Trail Blazers wetten, NBA Wett Tipp, Quoten und Prognose

Das NBA Team Miami Heat ist belegt mit 25-10 den dritten Platz der Eastern Conference. Mal abgesehen von der 85:105 Niederlage gegen die Wizards, läuft es recht gut. Im heimischen Stadion haben sie sogar eine Siegesquote von 94 Prozent und das ist ganz schön heiß. Gerade mit den Neuzugängen Nunn und Butler sind sie eine sehr starke NBA Mannschaft geworden, gegen die es die Portland Trail Blazers nicht leicht werden haben. Deshalb geht die Prognose für das NBA Spiel auch deutlich in Richtung Heimsieg für Miami Heat.

Dabei ist die Leistung von Adebayo auch sensationelle und der macht gerne Rebounds und Punkte. Deshalb könnte man auch darauf wetten, dass er auch in diesem Duell einen Double-Double schafft.

Unser NBA Wett Tipp für das Spiel Miami Heat gegen Portland Trail Blazers lautet in erster Linie Heimsieg. Dafür gibt es gute Quoten bei den Wettanbietern, wie zum Beispiel 1.42 bei LeoVegas Sport.

Doch wir würden eher darauf wetten, das Miami Heat mit einem Handicap von -5,5 Punkten gegen Portland Trail Blazers gewinnt. Bleiben die Gesamtpunkte beim Abpfiff dann unter 220,5, so gibt es beim Wettanbieter 888Sport die Quote von 3.70.

Scroll to Top