NBA Wett Tipp – Detroit Pistons gegen Washington Wizards 27.12.2019

In der NBA spielen am Freitagmorgen (27.12.2019) die Detroit Pistons gegen Washington Wizards. Nachfolgend schauen wir uns die Form der beiden Teams an und geben euch unseren NBA Wett Tipp ab. Zudem präsentieren wir euch einige Wettanbieter mit einem sehr guten NBA Wettangebot sowie hervorragenden Sportwetten Bonus Angeboten. Angepfiffen wird die Partie um 01:00 Uhr deutscher Zeit und wer möchte, sieht sich das Basketballspiel beispielsweise bei DAZN an. Gespielt wird in der Little Caesars Arena, die sich in Detroit Michigan befindet.

Top NBA Wettanbieter

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Wetten
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 100€

Detroit Pistons gegen Washington Wizards

Mit den Detroit Pistons und den Washington Wizards treffen in der NBA zwei Teams aufeinander, die zur Zeit ein paar Probleme haben. Der Gastgeber dieses Matches hat seit fünf Spielen keinen Sieg mehr davon getragen. Der Grund dafür ist ein personelles Problem, denn es fehlen gute Schlüsselspieler wie zum Beispiel Derrick Rose und Blake Griffin.

Genau das gleiche Schicksal trifft die Washington Wizards, nur das sie einen Platz unter dem kommenden Gegner in der Tabelle liegen. Da fällt es im ersten Augenblick schwer, eine Prognose auf das Spiel der NBA abzugeben.

NBA Wett Tipp - Detroit Pistons gegen Washington Wizards
imago images / UPI Photo

Doch wir würden einen Wett Tipp zum wetten darauf abgeben, dass die Detroit Pistons gegen die Washington Wizards mit mehr als 116,5 Punkten gewinnen. Dafür gibt es auch gute Quoten bei Wettanbietern wie zum Beispiel bei BetVictor. Denn die Gäste des bevorstehenden Basketballspiels haben die schlechteste Defense der NBA und beim Gastgeber wird bis zum Spielbeginn der ein oder andere gute Spieler wieder fit sein.

Fast Facts zum Spiel der NBA:

  • Wettbewerb: NBA (National Basketball Association)
  • Wer: Detroit Pistons – Washington Wizards
  • Stadion: Little Caesars Arena
  • Stadt: Detroit
  • Bundesstaat: Michigan
  • Wann: 27.12.2019 (01:00 Uhr)

Detroit Pistons die aktuelle Form und Statistik

Bei den Detroit Pistons läuft es in letzter Zeit überhaupt nicht rund, weil ihnen gute Spieler fehlen. Darunter sind auch Christian Wood, Reggie Jackson und die beiden Schlüsselspieler Blake Griffin und D-Rose. Ohne diese hervorragenden Spieler fällt es schwer, auf einen Sieg der Detroit Pistons gegen die Washington Wizards zu wetten. Doch die zur Zeit herrschenden Umstände machen die Quoten bei den Wettanbietern interessant.

Dazu kommt noch, dass die Washington Wizards das letzte NBA Spiel gegen die Detroit Pistons gewonnen haben. Wer hätte darauf einen Wett Tipp platziert? Bei diesem Duell Mitte Dezember war Derrick Rose zwar mit von der Partien, aber es fehlte das Rebound-Monster Andre Drummond. Dieser Spieler ist unverzichtbar, steht aber beim kommenden Duell wieder in der Start five.

Andre Drummond könnte man zur Zeit als das Nonplusultra in der NBA bezeichnen, denn er ist wie ein Fels in der Brandung. Er kommt durchschnittlich auf 16,1 Rebounds pro Spiel und ist damit der beste Rebounder der gesamten NBA.

Zur Zeit bleibt alles an dem Rebound-Monster hängen, denn er ist praktisch die Stütze für das übrige nicht verletzte Team. Doch das Andre Drummond nicht alles alleine machen kann, haben die letzten Ergebnisse deutlich gezeigt.

So kommt es dann, dass der fünfmalige Sieger der Conference seit fünf Partien auf einen Sieg wartet. Das letzte Spiel in der NBA verloren die Detroit Pistons mit 109:125 gegen die Philadelphia 76ers.

Die letzten 5 Spiele der Detroit Pistons:

  • 24.12.2019 → Pistons gegen 76ers 109:125
  • 22.12.2019 → Pistons gegen Bulls 107:119
  • 21.12.2019 → Celtics gegen Pistons 114:93
  • 19.12.2019 → Pistons gegen Raptors 99:112
  • 17.12.2019 → Pistons gegen Wizards 119:133

Washington Wizards die aktuelle Form und Statistik

Der Krankenstand ist bei den Washington Wizards noch größer als beim kommenden Gegner Detroit Pistons. Denn insgesamt muss Cheftrainer Scott Brooks auf acht Akteure verzichten. Dazu zählen unter anderem der langzeitverletzte John Wall und der deutsche Moritz Wagner, aber auch der hervorragende Rookie Rui Hachimura.

Bei den letzten NBA Spielen fehlte obendrein noch der Leistungsträger Davis Bertans, der erst im Sommer von den Spurs aus San Antonio zu den Wizards nach Washington gewechselt. Bertans spielt seit vier Jahren Basketball in der Profi-Liga und absolviert aktuell die beste Saison. Deshalb ist es auch ärgerlich, dass er gerade nicht mit von der Partie sein kann.

Wie unverzichtbar er ist, hat er beim Duell gegen die Charlotte Hornets bewiesen, das vor kurzem bestritten wurde. Denn er alleine holte 32 Punkte im Match und stellte damit seinen persönlichen Rekord auf. Doch im Augenblick ist der einstige NBA Meister (1978) iam Boden zerstört, dank der vielen Ausfälle. Das spiegelt sich auch in den letzten Spielergebnissen wieder, denn es gab nur drei Siege aus den letzten zehn Partien. Deshalb würden wir im Moment keinen Wett Tipp auf den Sieg der Washington Wizards gegen die Detroit Pistons abgeben.

Die Washington Wizards haben sich anscheinend die Defense weggezaubert, denn die ist praktisch nicht mehr vorhanden. Im Schnitt lässt die Abwehr 121,9 Punkte pro Basketballspiel zu und das ist nur die Heimbilanz. Auswärts wird dieser Wert sogar noch überboten, denn da kommen sie auf einen Schnitt von 124,2 Punkten pro Match.

In der offensive kann Coach Scott Brooks praktisch nur auf Bradley Beal bauen. Denn der Shooting Guard ist der beste Scorer bei den Wizards. Der Allstar kann zwar nicht zaubern, kommt aber, mit dem Druck der auf ihm lastet erstaunlich gut zurecht. Denn er ist gerade im Bereich des Angriffes in den letzten beiden Jahren sehr gefordert.

In den letzten drei Auswärtsspielen gegen die Raptors, 76ers und die Knicks konnte Beal einen durchschnittlichen Punktewert von 34,33 abliefern und liegt damit sechs Punkte über seinem Saisonwert. Daher könnte man beim kommenden Basketballspiel Detroit Pistons gegen Washington Wizards auch darauf wetten, dass Beal mindestens 32 Punkte im Spiel macht. Bei den Wettanbieter gibt es dafür interessante Quoten, wie zum Beispiel bei Neo.bet (Quote 1.83).

Die letzten 5 Spiele der Washington Wizards:

  • 24.12.2019 → Knicks gegen Wizards 115:121
  • 22.12.2019 → 76ers gegen Wizards 125:108
  • 21.12.2019 → Raptors gegen Wizards 122:118
  • 19.12.2019 → Wizards gegen Bulls 109:110 n.V.
  • 17.12.2019 → Pistons gegen Wizards 119:133

Detroit Pistons gegen Washington Wizards H2H Statistik

In der aktuellen NBA Saison standen sich die Detroit Pistons und die Washington Wizards schon zweimal gegenüber. In beiden Partien konnte am Ende jeweils das Team aus Washington triumphieren. Sie gewannen dabei einmal mit einem deutlichen Vorsprung von 16 Punkten und einmal mit einem Vorsprung von 14 Punkten.

Doch für das bevorstehende Match am Freitag dreht sich die Favoritenrolle, und der Wett Tipp tendiert genau wie die Quoten für einen Sieg der Detroit Pistons gegen die Washington Wizards.

Detroit Pistons gegen Washington Wizards Wett Tipp Quoten

Zuletzt errungen die Washington Wizards einen Sieg gegen Knicks, doch das Team aus New York gehört nicht zu den anspruchsvollsten Gegnern der NBA. Davor wurden drei Partien verloren und der verletzungsbedingte Ausfall ist hoch. Neu im Team ist Jason Robinson, der beim Match gegen die Knicks seinen Einstand feierte. Er kam aus der NBA G-League vom Farmteam Capital City Go-Go.

Beim kommenden Basketballspiel gegen die Detroit Pistons wird auch der Spieler Isaiah Thomas aufgrund einer Sperre fehlen. Er stritt sich beim vorletzten Match in Philadelphia mit einem Zuschauer und wurde dafür zwei Spiele gesperrt.

Der Gastgeber hat zwar auch verletzungsbedingt Ausfälle zu beklagen, doch wichtige Spieler wie Derrick Rose oder Blake Griffin sind wieder fitt. Das ist schon mal ein Riesenvorteil beim kommenden Duell gegen die Washington Wizards.

Aus diesem Grund würden wir einen Wett Tipp zum wetten auf den Sieg der Detroit Pistons gegen die Washington Wizards abgeben. Doch die Quoten für eine reine Siegerwette auf den Gastgeber sind relativ niedrig.

Optional könnte man auch auf ein Handicap wetten, wie zum Beispiel die Pistons gewinnen mit mindestens 117 Punkten. Dafür gibt es beim Wettanbieter NEO.bet die Quote von 1.85.

Scroll to Top