NBA Wett Tipp Chicago Bulls gegen Utha Jazz, Quoten & Prognose

In der NBA heißt es am Freitagmorgen (03.01.2020) Chicago Bulls gegen Utha Jazz und du kannst auf dieses Basketballspiel wetten. Der Anpfiff erfolgt um 02:00 deutscher Zeit und gespielt wird im United Center in Chicago. Die Prognose für das Spiel der NBA läuft auf einen Auswärtssieg von Utha Jazz hinaus, denn die sind in letzter Zeit nicht zu bremsen.

Top NBA Wettanbieter

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Wetten
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 100€

Chicago Bulls gegen Utha Jazz

Formstark könnte man das NBA Team Jazz aus Utha bezeichnen, die am Freitag zu Besuch nach Chicago kommen. Die kommen nicht alleine sondern mit acht Siegen aus den letzten zehn Partien im Gepäck. Sehr stabil haben sich die Utha Jazz auch in den Auswärtsspielen der laufenden NBA Saison präsentiert. Einzig gegen die Philadelphia 76ers und gegen Miami Heat haben sie zuletzt den kürzeren gezogen. Dazu muss man aber sagen, dass Utha Jazz beide Matches nur knapp verloren hat.

Die Chicago Bulls befinden sich zweifellos noch in der Umstrukturierung und die Gäste aus Utha sind ohne Zweifel die stärkere Mannschaft. Doch beim bevorstehenden Duell muss Utha Jazz auf den wichtigen Schlüsselspieler Mike Conley verzichten, der verletzungsbedingt ausfällt. Aber auch die Gastgeber des NBA Spiels sind nicht vollzählig und haben ein paar personelle Probleme zu beklagen. Ein wichtiger Spieler, der den Chicago Bulls im Spiel gegen Utha Jazz fehlen wird, ist Otto Porter Jr.

Unser NBA Wett Tipp wird Auswärtssieg für Utha Jazz gegen Chicago Bulls lauten. Die Quoten bei den Wettanbietern sind dafür recht gut. Wer über Tipico seine wetten platziert, bekommt für den Wettmarkt 2 die Quote von 1.55.

Fast Facts zum Spiel der NBA:

  • Wettbewerb: NBA (National Basketball Association)
  • Wer: Chicago Bulls – Utha Jazz
  • Stadion: United Center
  • Stadt: Chicago
  • Bundesstaat: Illinois
  • Wann: 03.01.2020 (02:00 Uhr)
NBA Wett Tipp Chicago Bulls gegen Utha Jazz, Quoten & Prognose
imago images / ZUMA Press

Chicago Bulls die Statistik und Form

Die Chicago Bulls waren in der letzten NBA Saison nicht wirklich erfolgreich. Am Ende gab es nur zwei Mannschaften im Osten, die schlechter da standen und das waren Cleveland und Knicks. Zwischenzeitlich haben die Verantwortlichen der Bulls den Coach gegen Jim Boylen ausgewechselt, doch das brachte bisher nicht den gewünschten Erfolg.

Dennoch haben die Chicago Bulls einen neuen Vereinsrekord erzielt, in dem sie im März mit sensationellen 168:161 gegen die Hawks gewonnen haben. Die Partie beinhaltete vier Verlängerungen, bis das Team von Coach Boylen endlich jubeln konnte. Dieser Punktestand am Ende war auch der Dritthöchste, der in der Geschichte der NBA erzielt wurde.

Die Playoffs werden die Chicago Bulls auch in dieser Saison nicht erreichen, denn die Mannschaft befindet sich noch immer im Umbau. Große Ansprüche stellen die Bulls wie in der letzten Saison nicht, obwohl es zu Hause in letzter Zeit gar nicht so schlecht zu laufen schien.

Mitte Dezember lieferten die Chicago Bulls gegen die Clippers ab und das hat ihnen gut getan. Dann kam später noch der Sieg gegen die Wizards, die zur Zeit aber personelle Probleme haben. Zuletzt verloren sie vor den heimischen Fans gegen die Bucks.

Doch die Bucks sind sehr auswärtsstark und haben auch erst drei von siebzehn Gastauftritten verloren. Die Lakers haben genauso viele Auswärtssiege auf dem Konto und das ist schon ein Rekordwert in der NBA.

Der neue Coach der Bulls Jimy Boylen startete seine Karriere als Co-Trainer der Utha Jazz und wurde im Jahr 2011 entlassen. Danach führte ihn sein Weg als Assistenztrainer über die Pacers, Spurs bis hin zu den Bulls. Als Co-Trainer hat er bei den Bulls von 2015 bis 2018 gearbeitet, bis er dann im Jahr 2019 zum Cheftrainer aufstieg.

Da beim kommenden Duell gegen Utah Jazz, Otto Porter Jr. verletzungsbedingt ausfällt, verstärkt das die Prognose für einen Auswärtssieg. Der Schlüsselspieler fehlt aber schon seit rund zwei Monaten und sorgt damit für eine deutliche Schwächung des Teams. Dazu kommt noch, Chandler Hutchinson nicht mitspielen kann.

Das ist ein weiteres Indiz dafür, das man seinen NBA Wett Tipp auf den Sieg der Utha Jazz gegen die Chicago Bulls ausstellen sollte. Die Quoten bei den online Wettanbietern sind dafür recht gut.

Die letzten 5 Spiele der Chicago Bulls:

  • 31.12.2019 → Bulls gegen Bucks 102:123
  • 29.12.2019 → Bulls gegen Hawks 116:1
  • 24.12.2019 → Magic gegen Bulls 103:95
  • 22.12.2019 → Pistons gegen Bulls 107:119
  • 19.12.2019 → Wizards gegen Bulls 109:110 n.V.

Die besten PayPal Wettanbieter für NBA wetten

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Wetten
1
100% bis zu 100€
2
100% bis zu 100€
3
100% bis zu 150€

Utah Jazz die Statistik und Form

Die Utha Jazz sind auf einem guten Weg in Richtung Postseason, denn sie haben in letzter Zeit hervorragend gespielt. Zur Zeit belegen sie den sechsten Rang der Western Conference. Das ist schon was, denn die Teams im Westen sind anspruchsvoll. Ein wichtiger Spieler bei den Jazz ist Center Ruda Gobert.

Er ersetzt den Abwehrspieler und Vereinslegende Mark Eaton und tritt erfolgreich in seine Fußstapfen. Gobert ist so etwas wie ein Eckpfeiler der Defensive und nicht umsonst „Defensive Player of the Year“ und das schon in der zweiten Saison.

Im Durchschnitt muss Utha Jazz 105,8 Punkte pro Spiel einstecken und stellt damit die siebtbeste Verteidigung der gesamten NBA. Das haben sie vor allem dem Spieler „Stifle Tower“ zu verdanken, der auch sehr effizient in seinen Abschlüssen ist. Mit durchschnittlich 15 Punkten pro Basketballspiel ist Ruda Gobert kein Scorer, aber wenn er mal einen Ball in die Finger bekommt, trifft er auch.

Der Franzose hat eine Field Goal Quote von 69 Prozent und das ist schon spitze. Der Center Spieler Gobert ist zur Zeit gut in Form und legte eine Serie von 14 Partien mit einem Double-Double hin.

Diese Serie war beim vorletzten Duell gegen die Clippers beendet, doch beim Spiel gegen Detroit am letzten Dienstag erreichte er erneut einen zweistelligen Wert in Sachen Punkten und Rebounds. An vorderster Front ist auch Joe Ingles (Small Forward) nicht zu bremsen.

Seit dem Jahr 2014 ist der Australier schon unter Vertrag bei Utah Jazz und konnte in der letzten Saison schon überzeugten. Er stellte neue Bestwerte im Bereich Punkte, Assists oder Steals auf. Damit ist Ingels mit durchschnittlich 19,5 Punkten in den letzten vier Partien ziemlich treffsicher. Sein Saisonwert liegt normalerweise bei 10,2 im Schnitt.

Zur Zeit ist Donovan Mitchel offensiv noch stärker gefordert als sonst, weil Conley ausgefallen ist. Aber der zusätzliche Druck scheint dem 23-jährigen nichts auszumachen. Denn er kann einen Scoringwert von durchschnittlich 25,1 Punkten aus den letzten sechs Partien vorweisen.

Mitchell hat jetzt auch mehr die Rolle eines Point Guards eingenommen. Dabei hat sich sein Schnitt im Bezug auf die Assists auf 6,6 pro Basketballspiel erhöht. Diese Tatsache bietet eine neue Option für einen NBA Wett Tipp, den man platzieren könnte. Man könnte darauf wetten, ob Donovan Mitchell mehr als 4,5 Vorlagen beim Duell gegen die Chicago Bulls schafft. Ansonsten lautet die Prognose immer noch, das Utha Jazz gegen die Chicago Bulls gewinnt.

Die letzten 5 Spiele von Utha Jazz:

  • 31.12.2019 → Jazz gegen Pistons 104:81
  • 29.12.2019 → Clippers gegen Jazz 107:120
  • 27.12.2019 → Jazz gegen Trail Blazers 121:115
  • 24.12.2019 → Heat gegen Jazz 107:104
  • 21.12.2019 → Hornets gegen Jazz 107:114

Chicago Bulls gegen Utah Jazz H2H Statistik und Form

Utha Jazz setzte sich in der vergangenen Spielzeit gleich zweimal gegen die Chicago Bulls durch. Beim NBA Match im United Center gewann Utha sogar mit einem Vorsprung von 31 Punkten. Durch den Sieg im ersten Spiel beendete Utah einen Fluch, denn sie haben in den letzten vier Jahren nicht gegen die Chicago Bulls gewonnen. Daher geht die Prognose deutlich auf den Sieg von Utha Jazz gegen die Chicago Bulls.

Auf Chicago Bulls gegen Utah Jazz wetten, NBA Wett Tipp, Quoten und Prognose

Das NBA Team Utah Jazz ist zwar nicht der prunkvollste Franchise der NBA, doch sie überzeugen mit einer konstanten Leistung. Das Team von Trainer Quin Snyder hat noch nie mehr als 60 Spiele in einer Saison verloren.

Das NBA Team Utah Jazz ist in Richtung Kurs auf die Playoffs und das haben sie in den letzten drei Jahren auch geschafft. Bisher ist zwar noch kein Titel dabei herausgesprungen, aber was nicht ist kann ja noch werden.

Vergleicht man die Chicago Bulls mit Utha Jazz, hat das Team aus Salt Lake das bessere Team. Aus diesem Grund lautet die Prognose auch Auswärtssieg für Utha Jazz und dafür gibt es auch gute Quoten. Zwar fehlt der Schlüsselspieler Mike Conley, doch das hat die Leistung der Mannschaft kaum beeinträchtigt.

Unser Wett Tipp für das Spiel der NBA Chicago Bulls gegen Utha Jazz lautet deshalb Auswärtssieg für Utah Jazz. Beim Wettanbieter Interwetten wartet dafür die Quote 1.60.

Scroll to Top