Mit Top Quote 30 darauf wetten, dass Frankfurt gegen Chelsea gewinnt

Am Donnerstag (02.05.2018) treffen im Halbfinale der Europa League die beiden Mannschaften Eintracht Frankfurt und FC Chelsea aufeinander. Gespielt wird in der Commerzbank-Arena in Frankfurt und der Ball rollt ab 21:00 Uhr über den Rasen. Der Sportwetten Anbieter Mr Green glaubt, das Frankfurt das Spiel gewinnt und hält zum wetten die Top Quote von 30 dafür bereit. Des Weiteren beinhaltet das exklusive Neukundenangebot noch einen 100% bis zu 100 Euro Wettbonus, der mit der ersten Einzahlung verrechnet werden kann.

Mit Top Quote 30 darauf wetten, dass Frankfurt gegen Chelsea gewinnt

Der 100 Euro Wettbonus wird auf die erste Einzahlung bei Mr Green angerechnet

Da das exklusive Angebot von Mr Green nur für Neukunden gilt, muss man sich zuerst registrieren. Dafür folgt man dem Link im Bild zum Wettanbieter und erstellt sich sein persönliches Wettkonto. Die Registrierung kostet nichts und ist mit ein paar wenigen Handgriffen schnell erledigt. Im nächsten Schritt wird eine Einzahlung geleistet und das kann zum Beispiel mit Trustly erledigt werden. Auf diese erste Einzahlung gibt es den Mr Green Bonus gewährt und das ist ein 100% bis zu 100 Euro Bonus. Das bedeutet, dass die eingezahlte Summe bis zu einem Geldbetrag von 100 Euro verdoppelt wird. Wer den vollen Bonusbetrag erhalten möchte, zahlt mindestens 100 Euro ein.

Die Umsatzbedingungen für den 100 Euro Bonus:

  • Die Mindesteinzahlung beträgt 20 Euro
  • Mr Green schreibt den Bonusbetrag erst gut, wenn die Einzahlung 5x umgesetzt wurde
  • Die Umsatzbedingung muss mit einer Mindestquote von 1.80 erfolgen
  • Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden
  • Einzahlungen über Skrill oder Neteller qualifizieren nicht für das Angebot

Mit der Top Quote von 30 auf den Sieg von Eintracht Frankfurt gegen FC Chelsea wetten

Nach der erfolgreichen Einzahlung geht es ans wetten, doch vorher sollte man folgenden Punkten Beachtung schenken:

  • Das Angebot gilt nur für Neukunden von Mr Green
  • Es wird nur eine Siegerwette auf Frankfurt für die Werbeaktion gewertet
  • Die Wette wird zur angezeigten Quote abgegeben
  • Die Wette wird vor dem Spiel platziert
  • Der Wetteinsatz darf maximal 1 Euro betragen

War die Siegerwette auf Frankfurt erfolgreich, zahlt Mr Green diese erst normal aus. Danach wird die Quote im Wettschein von 2.70 auf die Top Quote von 30 erhöht. Die Auszahlung der Quotendifferenz erfolgt in Form von Echtgeld. Das bedeutet, dass der zusätzliche Gewinn direkt ausgezahlt werden kann.

Ein paar Informationen zum Europa League Spiel Frankfurt gegen Chelsea

Im Internationen Geschäft gewann Eintracht Frankfurt das letzte Mal im Jahr 1980 den UEFA-Pokal. Dabei besiegte man im Halbfinale FC Bayern München und bezwang im Finale Borussia Mönchengladbach.

Die Frankfurter haben bisher noch nie ein Pflichtspiel gegen den FC Chelsea bestritten. Einmal verloren sie gegen ein englisches Team und das war in der Saison 1967/68. Das war die 0:1 Niederlage im Messepokal gegen Nottingham Forest.

Beim kommenden Duell am Donnerstag (02.05.2019) wird Eintracht Frankfurt alles daran setzen zu gewinnen. Zumindest müssen sie versuchen, ein unentschieden zu erreichen, denn dann könnte man auswärts alles auf eine Karte setzen und versuchen das Rückspiel für sich zu entscheiden.

Der Innenverteidiger Antonio Rüdiger vom FC Chelsea wird den Rest der Saison nicht mehr spielen. Denn er verletzte sich am Meniskus und das ausgerechnet vor dem Hinspiel im Halbfinale der Europa League gegen Eintracht Frankfurt. Das passierte am letzten Sonntag beim Spiel gegen Manchester United (1:1).

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Gesamtbewertungen:

Kategorien News

Schreibe einen Kommentar