Minnesota Timberwolves – Sacramento Kings Wett Tipp, Quoten, Prognose

Nach dem Tod der Lakers-Legende Kobe Bryant am letzten Sonntag, steht die gesamte NBA unter Shock und alle Fans trauern. Am Spielplan für die NBA hat sich trotzdem nichts verändert und alle Spiele finden wie geplant statt. Deshalb heißt es am Dienstag (28.01.2020) Minnesota Timberwolves gegen Sacramento Kings. Wir haben die Partie der NBA unter die Lupe genommen und eine Prognose zum wetten für euch erstellt. Einen Wett Tipp für das Match Minnesota Timberwolves gegen Sacramento Kings gibt es weiter unten im Text für euch.

Top NBA Wettanbieter

Platz
Wettanbieter
Bonus
Bewertung
Bonus Holen
1
100% bis zu 100€
2
100% bis zu 150€
3
100% bis zu 200€

Minnesota Timberwolves – Sacramento Kings Quoten

Minnesota Timberwolves (1)Sacramento Kings (2)
Bet30001.652.20
888Sport1.662.28
Xtip1.602.34

Das Team von Ryan Saunders hat keines der letzten neun Partien gewonnen und sind deshalb auch in der Tabelle abgerutscht. Doch dabei können sie sich mit dem kommenden Gegner die Hand schütteln, denn bei den Sacramento Kings sieht es im Moment auch nicht so rosig aus. Von den letzten zehn Partien haben sie nämlich nur drei Stück gewonnen.

Damit findet man die Timberwolves und auch die Kings am unteren Ende der Tabelle wieder. Nur die Warriors sind noch schlechter in dieser Spielzeit unterwegs und belegen den letzten Platz der Western Conference. Sollte sich nicht bald eine Besserung einstellen, war es das bei beiden Teams wahrscheinlich mit der Postseason. Zumindest hat der Cheftrainer der Minnesota Timberwolves ein paar Verletzungsprobleme weniger.

Denn seit vier Partien ist der Top Center Karl-Anthony Twons wieder am Start. Bisher brachte „Special K“ noch keinen Aufschwung mit, doch mit ihm soll es jetzt wieder bergauf gehen. Beim kommenden Gegner Sacramento Kings ist hinsichtlich der Ausfälle noch keine Besserung in Sicht.

Eine Prognose für die Partie Minnesota Timberwolves gegen Sacramento Kings zu stellen ist nicht so einfach. Dennoch könnte man darauf wetten, dass der Spieler Karl-Anthony Towns mindestens 26 Punkte im Spiel gegen Sacramento Kings holt. Für solch einen Wett Tipp gibt es beim Wettanbieter LeoVegas Sport die Quote von 2.10 (Quoten Boost).

Fast Facts zum Spiel der NBA:

  • Wettbewerb: NBA (National Basketball Association)
  • Wer: Minnesota Timberwolves – Sacramento Kings
  • Stadion: Target Center
  • Stadt: Minneapolis
  • Bundesstaat: Minnesota
  • Wann: 28.01.2020 (02:00 Uhr)
  • Wett Tipp: 2 und/oder Towns > 26 Punkte
Minnesota Timberwolves - Sacramento Kings Wett Tipp, Quoten, Prognose
imago images / ZUMA Press

Minnesota Timberwolves Statistiken und Form

Seit 31 Jahren gibt es die Minnesota Timberwolves und größere Erfolge haben sie bisher noch nicht gefeiert. Im Jahr 2004 gewannen sie einmal die Division. Auch in diesem Jahr sieht es ganz so aus, als ob sich die Sammlung der Trophäen nicht vergrößern würde.

Eher sieht es danach aus, als ob die Wolves zum dritten Mal nacheinander die Playoffs verpassen werden. Das lag auch am Ausfall von Karl-Anthony Towns, was ein Blick in die Tabelle beweist. Dort belegt die Mannschaft aus Minnesota zur Zeit den vorletzten Platz der Tabelle. Dazu kommt noch die Heimschwäche der Timberwolves, denn kein anderes Team in der NBA verlor so viele Matches vor heimischem Publikum.

Im heimischen Target Center konnte die Mannschaft von Coach Ryan Saunders gerade einmal 6 Siege aus 23 Matches verbuchen. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Towns hat auch die Defensive und Offensive in diesem Zeitraum gelitten. Ganze 114,9 Punkte mussten die Minnesota Timberwolves durchschnittlich pro Match einstecken und das ist der fünft schlechteste Wert der NBA. In der Offensive ist die Quote für die Dreier auf 32,4 Prozent gesunken.

Gerade die Distanzwürfe auf den Korb erlangen in der NBA an immer größerer Bedeutung und deshalb muss der Coach an dieser Stelle unbedingt nachjustieren. Nur die Hawks sind bei den Dreipunktewürfen noch etwas schlechter unterwegs.

Die Minnesota Timberwolves konnten sich Allen Crabbe sichern, der helfen soll, die Dreier Quote zu verbessern. Doch der Neuzugang von den Brooklyn Nets spielt zur Zeit noch unter seinen Erwartungen. Dafür ist der Point Guard Jeff Teague und der Shooting Guard Treveon Graham zu den Atlanta Hawks abgewandert.

Doch die Prognose einen Sieger zu bestimmen, ist bei der NBA Partie Minnesota Timberwolves gegen Sacramento Kings nicht so einfach. Doch würden wir eher darauf wetten, dass die Wolves zu Hause gegen die Kings gewinnen. Für einen solchen Wett Tipp gibt es beim Wettanbieter Expekt die Quote von 1.68.

Die letzten 5 Spiele der Minnesota Timberwolves:

26.01.2020 (NBA) → Timberwolves – Thunder 104:113
25.01.2020 (NBA) → Timberwolves – Rockets 124:131
23.01.2020 (NBA) → Bulls – Timberwolves 117:110
21.01.2020 (NBA) → Timberwolves – Nuggets 100:107
19.01.2020 (NBA) → Timberwolves – Raptors 112:122

Sacramento Kings Statistik und Form

Das kommende Spiel gegen die Minnesota Timberwolves stellt für die Sacramento Kings das fünfte Auswärtsspiel in Folge da. Bei ihrer Reise von Ort zu Ort haben sie allerdings erst eine Partie gewinnen können und das war das Match am letzten Samstag. Dabei schlugen sie die Bulls in Chicago souverän mit 98:81.

Das die Kings spielen können, haben sie beim Match gegen Miami Heat bewiesen. Sie haben das Auswärtsspiel zwar nicht gewonnen, doch erzielten zumindest eine Verlängerung. Das ist schon eine Glanzleistung, denn Miami Heat ist das zweitstärkste Heimspiel Team der NBA und haben bisher nur 2 der 20 Heimspiele verloren.

Doch auch die Sacramento Kings werden vom Verletzungspech verfolgt. Dabei muss der Trainer Luke Walton immer noch auf wichtige Spieler verzichten, die eigentlich dringend gebraucht werden. Darunter ist zum Beispiel der Power Forward Marvin Bagley III und der Centerspieler Richaun Holmes. Dazu kommt noch, das drei Spieler von den Kings zu den Portland Trail Blazers wechseln. Darunter befindet sich auch der Basketballspieler Trevor Ariza und das dürfte auch ein wenig schmerzen.

Im Austausch für die Spieler haben die Kings aus Sacramento den Power Forward Anthony Tolliver und den Shooting Guard Kent Bazemore erhalten. Ein Vorteil in Sachen spielerischen Könnens, ist dabei aber nicht entstanden. Weil beide Neuzugänge in der Saison eher etwas unter dem Durchschnitt agieren.

Vielleicht haben, die Franchise aus Sacramento etwas zukunftsorientiert gehandelt, denn es gab noch einen Bonus obendrauf. Dieser Bonus wurde in Form von zwei Second-Round-Picks ausgezahlt. Mit den neuen Spielern konnten sie jedenfalls eine Serie von sechs Niederlagen stoppen, als sie am letzten Samstag gegen die Bulls gewonnen haben. Die defensive Arbeit hat auch besser funktioniert, denn sie haben nur 81 Punkte zugelassen.

Der Sieg war für das Team von Coach Luke Walton wichtig für das Selbstvertrauen. Vielleicht könnte man auch darauf wetten, dass die Sacramento Kings gegen die Minnesota Timberwolves gewinnen. Denn der Gastgeber der Partie ist auch nicht so heimspielstark in dieser Saison unterwegs. Die Quoten für einen Wett Tipp auf den Wettmarkt 2 sind sicherlich lukrativ.

Die letzten 5 Spiele der Sacramento Kings:

  • 25.01.2020 (NBA) → Bulls – Kings 81:98
  • 23.01.2020 (NBA) → Pistons – Kings 127:106
  • 20.01.2020 (NBA) → Heat – Kings 118:113 n.V.
  • 19.01.2020 (NBA) → Jazz – Kings 123:101
  • 16.01.2020 (NBA) → Kings – Mavericks 123:127

Minnesota Timberwolves – Sacramento Kings H2H Statistik

Das letzte mal standen sich die beiden Basketball Teams Minnesota Timberwolves und Sacramento Kings am Ende letzten Jahres gegenüber. Das Duell am 27. Dezember 2019 war ein ganz enges Höschen und das gewannen die Timberwolves knapp mit 105:104 im Target Center.

Drei der letzten fünf Partien gewannen die Timberwolves und zwei die Kings. Beim kommenden Duell am Dienstag geht der Gastgeber als Favorit ins Rennen und das Zeigen auch die Quoten der Wettanbieter.

Die letzten 5 Spiele zwischen den Teams untereinander:

  • 27.12.2019 (NBA) → Kings – Timberwolves 104:105 (OT)
  • 26.02.2019 (NBA) → Timberwolves – Kings 112:105
  • 18.12.2018 (NBA) → Timberwolves – Kings 132:105
  • 13.12.2018 (NBA) → Kings – Timberwolves 141:130
  • 10.11.2018 (NBA) → Kings – Timberwolves 121:110

Minnesota Timberwolves – Sacramento Kings Wett Tipp

Ob eines oder beide Teams noch die Chance auf die Playoffs haben, wird sich in den nächsten Matches zeigen. Das bevorstehende Duell zwischen den Minnesota Timberwolves und den Sacramento Kings wird auf jeden Fall spannend werden, weil beide zur Zeit in einem Formtief stecken.

Die Timberwolves haben eine Serie von neun Niederlagen vorzuweisen und sind nicht sonderlich stark in den Heimspielen der Saison. Die Sacramento Kings haben nach drei Niederlagen das letzte Duell gegen die Chicago Bulls gewonnen und gehen mit viel Selbstvertrauen in Match.

Die Prognose würde hier eher in Richtung Auswärtssieg der Sacramento Kings gegen die Minnesota Timberwolves gehen. Die Quoten der Wettanbieter sind für den Wettmarkt 2 auch etwas höher. Optional kann man auch auf ein Handicap wetten.

Unser Wett Tipp für das Spiel der NBA Minnesota Timberwolves gegen Sacramento Kings lautet Auswärtssieg. Dafür gibt es beispielsweise beim Wettanbieter Bet at Home die Quote von 2.18. Optional könnte man darauf wetten, dass der Spieler Karl-Anthony Towns mindestens 26 Punkte im Match macht.

Scroll to Top