Kroatien gegen Dänemark: Prognose, Tipp und Informationen

Das Achtelfinale der WM 2018 am Sonntagabend bestreitet Kroatien gegen Dänemark. Unsere Prognosen für einen Wett Tipp berücksichtigen die bisherigen Leistungen bei der WM 2018. Dazu liefern wir viele für einen Wett Tipp relevante Informationen, die über die bisherigen reinen Ergebnisse hinausgehen. In jedem Fall wird diese Partie ziemlich spannend werden, auch wenn bei den meisten Prognosen Kroatien der klare Favorit ist. Dazu nennen wir auch jene Wettanbieter, die für das Achtelfinale Kroatien gegen Dänemark einen Wettbonus anbieten. Mit den vorliegenden Informationen sollte es dann gelingen, einen sinnvollen Wett Tipp abzugeben, bei dem man zugleich noch einen solchen Wettbonus nutzt. Diese Konstellation kommt etwas überraschend, da man nicht unbedingt mit einem Gruppensieg von Kroatien in seiner Gruppe mit Argentinien ausgehen konnte. Doch drei Siege in drei Spielen machten die Kroaten zum Sieger ihrer Vorrundengruppe – und das mit so überzeugendem Fußball, dass viele Experten das Team schon fast im Halbfinale sehen.

Kroatien gegen Dänemark bei der WM 2018: bester Wettbonus und erstklassige Wettquoten

[wettanbieter limit=“3″]

WM 2018: Kroatien gegen Dänemark Prognose und Wett Tipp sowie alle wichtigen Informationen zum Spiel

  • Spiel: Kroatien gegen Dänemark
  • Runde: Achtelfinale
  • Datum: 01.07.2018
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr deutscher Zeit (21:00 Uhr russischer Zeit)
  • Spielort: Nischni Nowgorod
  • Schiedsrichter: Nestor Pitana (Argentinien)

Fakten Kroatien

In Kroatien glaubt man an den WM-Titel. Zumindest gibt es Informationen darüber, dass einige Medien in der Heimat dies tun. Ob man das im Team selbst auch glaubt, ist nicht bekannt, dürfte aber nicht allzu weit von der Realität entfernt sein. Bei einer WM, bei der viele Favoriten Probleme haben, selbst gegen wirklich kleine Gegner zu überzeugen, erspielte sich Kroatien drei Siege aus drei Spielen – und einen darunter gege Argentinien.

Foto: Kroatien Nationalmannschaft/Imago/Xinhua

Die Balance scheint bei der WM 2018 zu stimmen, CL-Sieger Luka Modric ist trotz langer hinter ihm liegender Saison frisch und in Spiellaune, wird zudem durch weitere CL-erfahrene Spieler wie Mario Mandzukic oder Ivan Rakitic unterstützt. Das zahlte sich in allen drei Spielen aus, vor allem beim fulminanten 3:0 über Argentinien. Weiterer Pluspunkt dieser tollen Auftritte, der die guten Prognosen beeinflusst: Die Mannschaft von Kroatien hat ordentlich Selbstvertrauen gesammelt.

Fakten Dänemark

Christian Eriksen erzielte gegen Australien zwar die Führung, die der Gegner später noch ausglich. Ansonsten blieb der Star aus der Premier League bei der WM 2018 bislang aber blass. Wie eigentlich das gesamte Team von Dänemark noch nicht überzeugen konnte, selbst im ersten Spiel beim 1:0 über Peru war man optisch und von den Informationen über die Kennzahlen her die schlechtere Mannschaft. Dann gewann man gegen Australien nicht und gegen Frankreich versuchte man es gar nicht erst. In einer unwürdigen Partie ergähnte man sich ein 0:0, womit man zwar ungeschlagen aus der Gruppenphase kommt, bei 2:1 Toren und keinem einzigen überzeugenden Auftritt aber nicht sonderlich bedrohlich auf Gegner Kroatien wirken wird.

Immerhin lauten die letzten Informationen, dass die Stimmung im Team gut ist, auch wenn man nach dem Frankreich-Spiel von den eigenen Fans ausgepfiffen wurde. Man kann mit einem Sieg gegen Kroatien die Stimmung der Fans in Bezug auf die WM 2018 komplett drehen und wird dies natürlich auch versuchen. Möglichst mit einem effizienteren Christian Eriksen als bislang, der die Prognosen, dass er hier zum Star aufsteigen könnte, bislang nicht erfüllte.

Kroatien gegen Dänemark Prognose

Hier alle Informationen zu den bisherigen Duellen der beiden Teams: Fünfmal traf man seit Kroatiens Unabhängigkeit aufeinander, drei Partien davon waren Pflichtspiele. Zuletzt gab es 2004 ein Freundschaftsspiel. Insgesamt gewannen beide Teams je 2x, dazu kommt ein Remis. Die Torbilanz von 7:6 nach fünf Spielen zeugt ebenfalls davon, wie ausgeglichen die Spiele gegeneinander in der Regel zugehen. Die große Ausnahme davon war direkt das erste Spiel gegeneinander. In der Gruppenphase der EM 1996 gewann Kroatien mit 3:0.

Bei einer WM traf man noch nie aufeinander, allerdings zweimal in der Qualifikation zur WM 1998, die bekanntlich beide erreichten. Und dort auch ihre jeweils größten Erfolge errangen. Dänemark kam bis ins Viertelfinale, wo man Brasilien nach tollem Spiel nur mit 2:3 unterlag. Die Kroaten bestritten ihr Viertelfinale siegreich mit 3:0 über die Deutschland. Das anschließende Halbfinale verlor Kroatien zwar, erreichte aber noch den 3. Platz bei dieser WM. Nur eines von beiden Teams kann am Sonntag diesen Einzug ins Viertelfinale wiederholen.

Die möglichen Aufstellungen: Kroatien

Nikola Kalinic wurde schon nach dem ersten Spiel bei dieser WM 2018 von Trainer Zlatko Dalic aus dem Kader verbannt, da Kalinic sich geweigert hatte, eingewechselt zu werden. Sonstige Informationen über Trouble im Kader liegen nicht vor. Ansonsten ist nur einer angeschlagen, es ist Marko Pjaca, der an einer Wadenverletzung laboriert. Völlig ausgeschlossen ist sein Einsatz zwar nicht, allgemein wird jedoch mit folgender Aufstellung gerechnet:

Voraussichtliche Aufstellung: Danijel Subasic – Ivan Strinic, Domagoj Vida, Dejan Lovren, Sime Vrsaljko – Luka Modric, Marcelo Brozovic, Ivan Rakitic – Ivan Perisic, Mario Mandzukic, Ante Rebic

Voraussichtliche Taktik: Kroatien spielt in einem 4-3-3.

Die möglichen Aufstellungen: Dänemark

Niemand aus dem Kader der Dänen für die WM 2018 ist gesperrt, allerdings gibt es Informationen, dass William Kvist angeschlagen ist. Deshalb wird Trainer Age Hareide wohl auf ihn verzichten. Poulsen wird wohl ins Team zurückkehren, der damit Martin Braithwaite ersetzen würde. Das läuft dann insgesamt auf diese Startelf von Dänemark hinaus:

Voraussichtliche Aufstellung: Kasper Schmeichel – Henrik Dalsgaard, Simon Kjaer, Andreas Christensen, Jens Larsen – Lasse Schöne, Thomas Delaney – Youssuf Poulsen, Christian Eriksen, Pione Sisto – Nicolai Jörgensen

Foto: Dänemark Nationalmannschaft/Imago/Kyodo News

Voraussichtliche Taktik: Dänemark wird gegen Kroatien in einem 4-2-3-1-System erwartet.

Beste Wettbonus Aktionen zum Spiel Kroatien gegen Dänemark

Wie immer bei solch großen Turnieren ist 888sport auch bei der WM 2018 ganz vorne dabei mit seinen Angeboten für den einen oder anderen Wettbonus. So auch bei diesem Achtelfinale Kroatien gegen Dänemark. Hier gönnt man Neukunden einen enormen Quotenboost. Die Wettquote für ein Weiterkommen von Kroatien hat 888sport von 1,36 auf 6,00 angehoben, für ein Weiterkommen von Dänemark von 3,15 auf 17,00. Wobei man dazu sagen muss, dass eine Quote von 3,15 für Dänemark zuvor äußerst schwach war im Vergleich der Wettanbieter. Mit dem Quotenboost wiederum ist dieser Wettbonus äußerst attraktiv, was 888sport da für Wetten zu Kroatien – Dänemark bei der WM 2018 anbietet.

Kroatien gegen Dänemark - Mega Wettquoten und 200% Bonus

Kroatien gegen Dänemark Live im TV und Livestreams

Wie alle Spiele der WM 2018 wird auch Kroatien gegen Dänemark von den Öffentlich-Rechtlichen übertragen. In diesem Fall ist es das ZDF, welches das Spiel live im TV überträgt. Die Moderation übernimmt Oliver Welke, sein langjähriger Experte als Begleiter ist Oliver Kahn. Der Anstoß erfolgt um 20 Uhr, dann beginnt natürlich auch die Live-Übertragung von Kroatien gegen Dänemark. Die Sendung an sich beginnt aber schon früher mit der gewohnten Vorberichterstattung und einem Blick auf die Aufstellungen und die Strategien der beiden Teams. Live im ZDF kommentiert dann Oliver Schmidt aus Nischni Nowgorod.

Äußerst praktisch an den kostenlosen Übertragungen des ZDF ist, dass dort auch immer ein Livestream im Angebot ist. So findet man den Livestream zu Kroatien gegen Dänemark bei der WM 2018 in der Mediathek oder in der App, die es vom ZDF ebenfalls gibt. So muss man keinen fragwürdigen Livestream aus dunkleren Ecken des Internets nutzen.

Wett Tipp zu Kroatien gegen Dänemark

Mag Kroatien auch der klare Favorit bei den Buchmachern sein. Dänemark hat in den Monaten vor der WM 2018 – weniger bei der WM 2018 selbst – gezeigt, dass es vorzüglich verteidigen kann und nur schwer zu schlagen ist. Das werden auch die Kroaten am Sonntag leidvoll erfahren müssen, so glauben wir. Deshalb gehen wir davon aus, dass es nach 90 Minuten noch zu keiner Entscheidung gekommen sein wird. Anders gesagt: Als Wett Tipp auf Kroatien – Dänemark würden wir ein Remis empfehlen, wobei sich dies auf die Prognosen für das Ergebnis nach 90 Minuten bezieht. Damit kann man schon eine ganz nette Wettquote für seinen Gewinn aus diesem Achtelfinale der WM 2018 ziehen.

Zweite gute Option für einen WM Wett Tipp auf Kroatien – Dänemark bei der WM 2018 wäre eine Wette darauf, dass auch in diesem Spiel wieder ein Elfmeter verhängt werden wird. Bislang gab es 24 Strafstöße in 48 Spielen – also exakt in jedem zweiten. Setzt sich diese Quote fort, steht die Chance bei 50-50, dass man damit richtig liegt, dass es einen Elfmeter geben wird. Mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass die Quote dafür exorbitant hoch ist. Diese Chance kommt wohl so schnell nicht wieder, dass man mit einer solchen Wette so hohe Erfolgswahrscheinlichkeiten hat.

Dritte gute Idee für eine Wette auf Kroatien – Dänemark bei der WM 2018 wäre es, sich den Prognosen anzuschließen, dass es in diesem Spiel keine Rote Karte geben wird. Völlig konträr zur Entwicklung bei den Elfmetern gab es nämlich noch nie so wenige Platzverweise wie bei der WM 2018. Erst 3 überhaupt, da wird nicht ausgerechnet in solch einem wichtigen Spiel eine weitere hinzukommen.

Beste Wettquoten

Die beste Wettquote für unseren ersten Wett Tipp, ein Remis nach 90 Minuten, bieten zurzeit Interwetten und Bet3000, die beide jeweils 3,50 anbieten. Ein Wert, den andere Anbieter teilweise deutlich unterschreiten.

Für die zweite Wettoption, dass es einen Elfmeter in diesem Spiel geben wird, ist 888sport der lukrativste Anbieter, der eine Wettquote von 2,55 für dieses Ereignis auslobt.

Die dritte Wette zur Frage nach einem Platzverweis wird am höchsten bei bet3000 für ein „Nein“ belohnt. Hier liegt die Quote bei 1,20, direkt dahinter folgt Netbet mit einer Quote von 1,19.

Scroll to Top