Frankreich gegen Kroatien Prognose, Wett Tipp und Infos

Das wichtigste Fußballspiel der Welt bestreitet vier Jahre nach Deutschland und Argentinien diesmal Frankreich gegen Kroatien. Das Finale der WM 2018 steht an und die Prognosen sehen Frankreich klar vor seinem Kontrahenten. Da könnte man natürlich den einen oder anderen Wett Tipp auf dieses Spiel versuchen. Wir liefern alle wichtigen Informationen zum Finale der WM 2018 Frankreich gegen Kroatien, auf dass ein solcher Wett Tipp gelingt. Zu den Informationen zählen nicht nur die historische Bilanz und die erwarteten Aufstellungen. Wir verraten auch, wo man seine Prognosen mit einem Wettbonus in einen ziemlich außergewöhnlichen Gewinn verwandeln kann. Schließlich liegen uns einige interessante Informationen über Anbieter eines Wettbonus vor.
So bleibt je nach Wett Tipp aus deinen Prognosen dieses Finale auch dann noch spannend, wenn es früh entschieden zu sein scheint.

[wettanbieter limit=“2″]

Frankreich gegen Kroatien bester Wettbonus

Wahrscheinlich ist das Finale einer WM jenes Spiel auf diesem Planeten, auf das am meisten Sportwetten überhaupt gesetzt werden. Ob das auch gilt, wenn ein Team aus einem so kleinen Land wie Kroatien im Finale steht wie bei der WM 2018, wird man sehen. In jedem Fall ruft dieses meistgesehener Sportereignis der Welt natürlich auch die Wettanbieter auf den Plan. Diese locken mit besonderen Aktionen, gerne garniert mit einem Wettbonus. So auch beim Spiel Frankreich gegen Kroatien, dem Finale der WM 2018.

Als erstes ist es 888Sport, einer der Besten Wettanbieter , der mit einer besonderen Aktion zum WM-Finale 2018 ins Auge fällt. Den Wettbonus ermöglicht er seinen Kunden hier in Form eines Quotenboosts. Das bedeutet, dass die Quoten für einen Sieg von einem der beiden Länder extrem angehoben werden. Das sieht dann so aus, dass man mit dem Wettbonus für einen Sieg von Frankreich eine Quote von 7,00 erhält, während sie vorher nur bei mageren 1,45 lag. Im anderen Falle, also falls tatsächlich Kroatien Weltmeister werden würde, erhielte man sogar eine Quote von 16,00. Unglaublich für ein Spiel, das ja in jedem Fall einen Sieger hervorbringen wird. Zumindest in der Theorie ist hier die Chance fifty-fifty, seine Wette zu gewinnen.

Wetten auf Frankreich gegen Kroatien mit den besten Wettquoten und 100€ Bonus
Wetten auf Frankreich gegen Kroatien mit den besten Wettquoten und 100€ Bonus

Doch damit nicht genug. Es gibt nicht nur diesen Wettbonus zu nutzen, sondern auch noch einen Willkommensbonus. Dieser beläuft sich bis zu einer Höhe von 100 € auf ziemlich unglaubliche 200 %. Tolle Sache also von 888 Sport, deren Wettbonus man nicht ungenutzt lassen sollte, wenn man ohnehin einen Wett Tipp auf dieses Spiel plant.
Informationen über Sonderaktionen von anderen Anbietern liegen uns zurzeit nicht vor. Solche könnten aber bis zum Anstoß des Finales der WM 2018 sicher noch folgen.

Fakten Team Frankreich

Frankreich galt vor Beginn der WM 2018 nur als Favorit Nr. 3, hinter Deutschland und Brasilien. Während diese beiden Favoriten aber längst ausgeschieden sind, hat Frankreich es völlig souverän bis ins Finale der WM 2018 geschafft. Kein einziges Mal wankte Frankreich ernsthaft – sieht man vom kurzzeitigen Rückstand im Achtelfinale gegen Argentinien ab. Dort zeigte man dann aber auch seine bislang beste Leistung, nachdem man in der Gruppenphase äußerst wenig tun muss, um seine Gruppe zu gewinnen. Aber selbst die starken Belgier konnten gegen die geballte Fußballqualität in Frankreichs Mannschaft keine Druckphase erzeugen und kamen auch nur zu wenigen Torchancen. Dabei gibt es nicht mal den einen „Kopf“ des Teams.

Die gesamte Mannschaft ist einfach hochklassig und selbst, wenn Trainer Didier Deschamps den einen oder anderen Ausfall zu beklagen hätte, würde sich an der Qualität Frankreichs bei dieser WM 2018 kaum etwas ändern, sieht man von einer gewisse Eingespieltheit ab. Es sieht ganz danach aus, als sollte Frankreich zum zweiten Mal nach 1998 Weltmeister werden. Gespielt werden muss allerdings auch das Finale der WM 2018 erst noch.

Foto: Imago/Sven Simon

Fakten Team Kroatien

Kroatien gewann seine Gruppe bei der WM 2018 noch deutlicher als Frankreich die seinige. Drei Spiele, drei Siege, lautete die optimale Ausbeute, obwohl man gegen Teams wie Argentinien oder Nigeria antreten musste. In der KO-Runde tat man sich dann aber deutlich schwerer. Sowohl gegen Dänemark als gegen Gastgeber Russland musste man in die Verlängerung und sogar ins Elfmeterschießen, welches man jeweils für sich entschied. Selbst im Halbfinale gegen England benötigte man die Verlängerung, ehe Mario Mandzukic kurz vor Schluss den Siegtreffer für Kroatien erzielte.

Somit hat Kroatien satte 90 Minuten mehr Fußball auf allerhöchstem Niveau zu absolvieren gehabt sowie zwei nervenaufreibende Elfmeterschießen zu durchstehen, ehe man erstmals als Teilnehmer am Finale der WM 2018 feststand. Kaum zu glauben, aber Kroatien hat somit eine ganze Partie mehr absolviert als Gegner Frankreich.
Insofern ist vor allem die Frage, wie der physische Zustand des Teams ist. Mental hingegen dürften sie gerade bestens in Form sein – für alle eine einmalige Chance im Leben, Sportgeschichte zu schreiben und ein kleines Land sehr glücklich zu machen.

Foto: Imago/Action Pictures

Frankreich gegen Kroatien Prognose

Hier die Informationen zu den bisherigen Duellen. Immerhin schon fünfmal traf man bislang zu Länderspielen aufeinander. Dabei siegte Frankreich dreimal, zweimal trennte man sich Remis. Mit anderen Worten:
Kroatien hat noch nie ein Duell mit Frankreich gewonnen. Die Torbilanz steht bei 9:3 Toren für Frankreich, das gleich dreimal „zu Null“ gegen Kroatien spielte. Im letzten Aufeinandertreffen war es allerdings ein torloses Remis.

Davor traf man sich im Rahmen der EM 2004, damals trennte man sich ebenfalls unentschieden mit 2:2. Das einzige Spiel bei einer WM war das Halbfinale der WM 1998, als Frankreich als Gastgeber mit 2:1 gewann und anschließend das Finale zum Gewinn seines ersten Weltmeistertitels nutzte. Recht knapp ging diese Partie an damals starke Franzosen mit nur einem Tor Unterschied, aber auch für die Kroaten war das Erreichen des Halbfinals ein riesiger Erfolg. Nun trifft man zum 6. Mal aufeinander und das in einem WM-Finale. Kroatien wird natürlich alles dafür tun, diesen historischen Moment zu nutzen, um mit seinem ersten Sieg auch den Titel bei der WM 2018 zu gewinnen. Aus den bisherigen Spielen lässt sich jedenfalls relativ wenig für Prognosen zu einem Wett Tipp ableiten. Das letzte Spiel ist schon 7 Jahre her und bei einem kleinen Land wie Kroatien schwankt die Qualität einer Nationalmannschaft doch meist recht stark, je nachdem, welche Generation gerade ihre Dienste tut. Immerhin scheint die aktuelle Generation der Kroaten eine ziemlich gute zu sein. Vize-Weltmeister ist sie in jedem Fall schon mal ganz sicher.

Die mögliche Aufstellungen von Frankreich

Bei zwei Spielern wackelt ihre Verfügbarkeit für das WM-Finale 2018. Blaise Matuidi und Djibril Sidibe leiden nach dem Stand der letzten Informationen unter leichteren Blessuren. Will man kein Risiko eingehen, schont man sie lieber. Sie selbst würden wahrscheinlich viel geben, um dennoch aufgestellt zu werden. Allgemein wird allerdings mit einem Auflaufen von Matuidi gerechnet, weshalb man die Franzosen wie folgt erwarten kann:

Voraussichtliche Aufstellung: Hugo Lloris – Lucas Hernandez, Samuel Umtiti, Raphael Varane, Benjamin Parvard – Paul Pogba, N'Golo Kanté – Blaise Matuidi, Antoine Griezmann, Kylian Mbappé – Olivier Giroud

Voraussichtliche Taktik: Die Franzosen werden in ihrem gewohnten 4-2-3-1 erwartet, in dem Trainer Didier Deschamps sie seit Jahren aufstellt. Dies beherrschen sie beinahe im Schlaf, was in vielen kritischen Situationen hilfreich ist, sollte es überhaupt zu solchen kommen.

Die mögliche Aufstellung von Kroatien

Zwei Spieler sind leicht angeschlagen. Nach unseren Informationen sind das Ivan Strinic und der Siegtorschütze gegen England Mario Mandzukic. Für beide wird es voraussichtlich gegen Frankreich aber reichen, vielleicht werden sie zur Not fitgespritzt. Normalerweise geht man ein solches Risiko nicht ein. Doch Kroatien kann sich kaum erlauben, auf seinen zentralen Stürmer Mandzukic zu verzichten. Sollten beide also eingesetzt werden, erwartet man Kroatien in der folgenden Aufstellung im Finale von Moskau:

Voraussichtliche Aufstellung: Danijel Subasic – Sime Vrsaljko, Dejan Lovren, Domagoj Vida, Ivan Strinic – Marcelo Brozovic – Ante Rebic, Luka Modric, Ivan Rakitic, Ivan Perisic – Mario Mandzukic

Voraussichtliche Taktik: Es wird nicht erwartet, dass Kroatien etwas an seinem 4-1-4-1-System ändert. Dies wäre höchstens im weiteren Spielverlauf möglich, nicht aber zu Beginn.

Das Finale der WM 2018 live im TV und Livestreams

Diesmal ist das ZDF wieder an der Reihe, das Finale der WM 2018 zu übertragen. Die Sendung wird wieder aus dem Studio in Baden-Baden eingeleitet. Auch in der Halbzeit sowie nach dem Spiel werden die Analysen von Deutschland aus durchgeführt. Moderator ist Oliver Welke, Experte ist Oliver Kahn, ganz wie gewohnt und bei dieser WM auch in sehr guter Form. Kommentator des Finales ist wie schon bei den WM 2002 und 2010 Bela Rethy, der möglicherweise sein letztes großes Turnier kommentiert, ziemlich wahrscheinlich ist die WM 2018 seine letzte WM.

Wer lieber einen anderen Kommentator vom Finale der WM 2018 hören möchte, kann dies bei sky tun. Dort kommentiert Wolff Fuss das Finale – allerdings nicht live aus Moskau, wie es bei Bela Rethy der Fall ist, sondern aus einem Studio in München. Außerdem ist diese Übertragung nur für zahlende Kunden von sky zugänglich. Man kann jedoch aktuell ein Zwei-Monats-Ticket von sky für nur 10 Euro erwerben. Wer das Finale dort sehen möchte, kann hier ohne jeden Haken noch schnell zuschlagen.

Beide Sender zeigen das Finale der WM 2018 Frankreich gegen Kroatien auch als Livestream. Bei sky ist dies via der App skygo möglich, das ZDF bietet sein normales Bild im Livestream via Webseite oder App des ZDF an. Dort hat man zusätzlich aber auch noch die Wahl aus mehreren Perspektiven sowie einem Livestream mit Audiodeskription mit vielen nützlichen Informationen. Es ist alles für alle Geschmäcker etwas dabei, wenn das ZDF das Finale Frankreich gegen Kroatien im Livestream zeigt.

Frankreich gegen Kroatien Wett Tipp und beste Wetten

Unsere erste Empfehlung für deinen Wett Tipp auf das WM-Finale 2018 lautet gemäß unseren Prognosen, auf unter 3,5 Tore zu setzen. Erfahrungsgemäß fallen in diesem WM-Finalspielen sehr wenig Tore, zumindest in den Partien in den letzten 30,40 Jahren. Das wird auch am Sonntag in Moskau nicht anders erwartet. Das häufigste Fußballergebnis ist ohnehin immer noch ein 2:1 und so wäre es ohnehin kein großes Risiko, eine solche Wette einzugehen. Bei einem WM-Finale aber sind viele Tore noch einmal deutlich unwahrscheinlicher. Das wäre also unser erster Tipp für eine Wette auf das Spiel am Samstag ab 16:00 Uhr deutscher Zeit.

Ein zweiter guter Wett Tipp wäre es, darauf zu setzen, dass es nach 45 Minuten noch Remis stehen wird. Gerade, weil dies ein Finalspiel ist, werden beide Teams sehr auf Sicherheit bedacht sein. Man darf sich also nicht wundern, wenn es in der ersten Halbzeit zu wenigen Torraumszenen kommt und sich das Spiel erst in der 2. Halbzeit entscheidet, wenn überhaupt. Insofern würden wir dies als eine unserer Prognosen für deinen Wett Tipp wagen: Die 1. Halbzeit bei Frankreich gegen Kroatien endet unentschieden.

Frankreich gegen Kroatien Wetten mit den besten Wettquoten

Für unseren ersten Wett Tipp von unter 3,5 Toren liefert aktuell der Wettanbieter Interwetten die beste Wettquote. Sie liegt zurzeit bei 1,20. Bei unserer zweiten Empfehlung wendet man sich am besten ebenfalls an Interwetten. Dieser Wettanbieter glänzt auch hier mit der besten Quote auf dem Markt, denn sie liegt mit 2,00 doch deutlich über dem Durchschnitt der übrigen Wettanbieter und ist damit die beste Wahl für einen solchen Wett Tipp auf Frankreich gegen Kroatien.

Scroll to Top