Frankreich gegen Belgien Prognose, Wett Tipp und Informationen

Beim Spiel Frankreich gegen Belgien wird nicht nur einer der beiden Finalteilnehmer der WM 2018 ermittelt. Wer hier gewinnt, gilt auch gleichzeitig als Favorit auf den Weltmeistertitel, denn beide Teams werden stärker eingeschätzt als die anderen beiden Halbfinalteilnehmer. Wer wird es aber schaffen und welche Prognosen sollte man in Form eines Wett Tipp hier am besten abgeben? Wir haben alle wichtigen Informationen aus dem Vorfeld von Frankreich gegen Belgien zusammengestellt, sodass man seinen Wett Tipp auf harten Fakten basieren lassen kann und weniger auf einem Bauchgefühl. Am Ende wagen wir selbst noch einige Prognosen, wie dieses Halbfinale der WM 2018 ausgehen könnte. Dazu liefern wir auch Informationen, welche Wettanbieter einen Wettbonus anbieten. Denn wenn man schon auf dieses Spiel wette, sollte man einen solchen Wettbonus auch mitnehmen.

Frankreich gegen Belgien bei der WM 2018: bester Wettbonus und erstklassige Wettquoten

[wettanbieter limit=“2″]

Beste Wettbonus Aktionen zum Spiel Frankreich gegen Belgien

Der Wettanbieter 888Sport bietet seinen Kunden eine besondere Aktion mit einem Wettbonus zu diesem Halbfinale Frankreich gegen Belgien der WM 2018. Sollte Frankreich gewinnen, schüttet 888Sport das 9,00-Fache des Einsatzes aus. Zuvor lag die Quote bei 1,75. Kommt Belgien ins Finale, kann man bei 888Sport mit diesem Bonus eine Quote von 11,00 nutzen. Diese lag zuvor bei 2,10. Hinzu kommt noch ein 200-prozentiger Willkommenbonus für bis zu 100 € bei der ersten Einzahlung. 888Sport ist bekannt dafür, besonders exzellente Angebote mit Wettbonus zu machen. Diese sollte man hier nutzen, wenn man seine Prognosen in einen Wett Tipp verwandelt. Und bei dieser Konstellation in einem KO-Rundenspiel ist natürlich klar, dass einer von beiden weiterkommen muss. Eine dieser beiden genannten Wetten gewinnt also in jedem Falle. Warum also nicht hier noch diesen Wettbonus nutzen?

Wetten auf Frankreich gegen Belgien mit Mega Quoten und 200% Bonus
Wetten auf Frankreich gegen Belgien mit Mega Quoten und 200% Bonus

Zudem sollte man die Augen offen halten, ob auch andere Wettanbieter in derartige Aktionen zum Halbfinale der WM 2018 einsteigen. Bislang haben wir noch keine weiteren Sonderaktionen ausfindig machen können. Das könnte sich aber bis zum Anstoß um 20 Uhr deutscher Zeit des Spiels in St Petersburg noch ändern.

WM 2018: Frankreich gegen Belgien Prognose und Wett Tipp sowie alle wichtigen Informationen zum Spiel

  • Spiel: Frankreich gegen Belgien
  • Runde: Halbfinale
  • Datum: 10.07.2018
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr deutscher Zeit (21:00 Uhr russischer Zeit)
  • Spielort: St. Petersburg
  • Schiedsrichter: Andres Cunha

Fakten Team Frankreich

Frankreich weist eine ziemlich gute jüngere Bilanz auf. Die Informationen zeigen: Seit neun Spielen ist man ohne Niederlage, die Niederlage im Testspiel gegen Kolumbien war die einzige seit Juni 2017, als man in Schweden mit 1:2 unterlag. Bei der WM 2018 glänzte man in der Vorrunde eigentlich überhaupt nicht, besonders das 0:0 gegen Dänemark war eigentlich eher peinlich zu nennen. Im anschließenden Achtelfinale der WM 2018 beim 4:3 über Argentinien zeigte man allerdings, wie viel Offensivpower in diesem Kader steckt. Die Belgier werden gewarnt sein. Gegen Uruguay ließ man nicht einmal ein Gegentor zu, was man gegen Belgien gerne wiederholen würde, was aber deutlich schwieriger werden wird. Positiv kommt hinzu: Nach unseren Informationen gibt es keinerlei Stress im Kader, für eine Nationalmannschaft von Frankreich bekanntlich keine Selbstverständlichkeit.

Foto: Imago/East News

Fakten Team Belgien

Wie im Wortsinne alle Welt gesehen hat, sind die Belgier bei der WM 2018 in Topform – und nicht erst dort. Seit September 2016 haben sie nicht mehr verloren, als sie in einem Testspiel mit 0:2 gegen Spanien unterlegen waren. Seitdem haben sie 19 Siege und fünf Remis aneinandergereiht. Das heißt, sie sind seit 24 Spielen ohne Niederlage.
Bleibt dies in den nächsten zwei Spielen auch noch so, dann können sich die Belgier zum ersten Mal in ihrer Fußballgeschichte Weltmeister nennen. Doch das Spiel gegen Frankreich bei der WM 2018 wird natürlich ein harter Brocken, das zeigen die Informationen über ihre Form.
Immerhin ist die Bilanz gegen die Franzosen positiv, was die Belgier neben der guten Leistungen zuletzt natürlich hoffen lässt. Außer beim 1:0 über England hat Belgien in den letzten sieben Spielen immer mindestens zwei Tore erzielt, manchmal gar deutlich mehr, gegen Tunesien waren es z. B. fünf. Die Torbilanz aus den letzten acht Spielen liegt bei 21:6 Toren.

Prognose zum Spiel

Hier die Informationen über die historische Bilanz zwischen beiden Ländern. Da das erste Duell gegeneinander bereits 1904 stattfand – man trennte sich friedlich mit 3:3 – kommt man auf bereits
67 Länderspiele gegeneinander. Dabei ist die Bilanz tatsächlich positiv für Belgien, das 27x gewann, während Frankreich in diesen mehr als 110 Jahren 23 Siege gegen Belgien einfahren konnte. Das Torverhältnis ist mit 152:125 Treffern ebenfalls positiv für Belgien.

Auch bei Weltmeisterschaften traf man schon mehr als einmal aufeinander.
Hier die Spiele von Frankreich gegen Belgien im Rahmen einer WM:

  • 1938, Achtelfinale, Frankreich – Belgien 3:1
  • 1986, Spiel um Platz 3, Frankreich – Belgien 4:2 n. V.

Das letzte Aufeinandertreffen und das einzige seit 2004 fand im Juni
2015 statt. Damals gewann Belgien ein Freundschaftsspiel mit 4:3. Ein ähnliches Ergebnis ist am Dienstag eher nicht zu erwarten. Die Belgier gehen aber mit einer klar positiven Bilanz aus Länderspielen gegen Frankreich in dieses Halbfinale der WM 2018.

Die möglichen Aufstellungen Frankreich

Djibril Sidibe ist angeschlagen. Sein Einsatz am Dienstagabend ist ungewiss, allerdings auch nicht völlig ausgeschlossen. Ansonsten hat man aber alle man zur Verfügung, da auch Blaise Matuidi nicht mehr gesperrt ist. Er könnte für Corentan Tolisso auf der linken Seite in die Startelf rücken. Wir halten dies nach unseren Informationen für ziemlich wahrscheinlich, da Frankreichs Trainer Didier Deschamps viel auf Blaise Matuidi hält.

Voraussichtliche Aufstellung: Hugo Lloris – Lucas Hernandez, Samuel Umtiti, Raphael Varane, Benjamin Pavard – Paul Pogba, N'Golo Kanté – Blaise Matuidi, Antoine Griezmann, Kylian Mbappé – Olivier Giroud

Voraussichtliche Taktik: Die Franzosen werden nichts an ihrer bekannten Grundordung im 4-2-3-1 ändern. Insofern wissen die Belgier zumindest, was sie im zweiten Halbfinale ihrer Fußballgeschicht erwartet.

Foto: Imago/DeFodi

Die möglichen Aufstellungen Belgien

Bei den Belgiern fehlt Thomas Meunier nach seiner zweiten Gelben Karte bei dieser WM 2018 im Spiel gegen Brasilien.
Möglicherweise wird Trainer Roberto Martinez nach unseren Informationen damit reagieren, Yannick Carrasco wieder in die Startelf zu beordern, was bedeuten würde, dass Nacer Chadli auf der rechten Seite agieren würde. Im Falle von Moussa Dembele ist nicht ganz klar, ob er sich gegen Youri Tielemans durchsetzen können wird. Hier wird Roberto Martinez möglicherweise nach Tagesform entscheiden. Außerdem erwarten wir, dass der Trainer Romelu Lukaku wieder auf die rechte Seite stellt, wodurch Kevin de Bruyne im Zentrum des Spiels der Belgier agieren könnte. Zuletzt hat er gezeigt, dass er dort wohl wertvoller ist als als Sechser in der Defensive.

Voraussichtliche Aufstellung: Thibaut Courtois – Nacer Chadli, Toby Alderweireld, Vincent Kompany, Jan Vertonghen – Marouane Fellaini, Axel Witsel, Mousa Dembele – Romelu Lukaku, Kevin de Bruyne, Eden Hazard

Voraussichtliche Taktik: Wahrscheinlich spielt Belgien in einem 4-3-3, in dem das Angriffstrio aus Lukaku, de Bruyne und Hazard alle Freiheiten besitzt, um zum Torerfolg zu kommen.

Das Halbfinale live im TV & Livestreams

Das erste Halbfinale dieser WM 2018 wird von der ARD übertragen. Die beiden Öffentlich-Rechtlichen Sender wechseln sich bekanntlich ab. Der geneigte Zuschauer wird also das Vergnügen haben, den Kommentator-Leistungen von Steffen Simon beizuwohnen, denn dieser kommentiert das Halbfinale Frankreich gegen Belgien live aus St. Petersburg.

Dieses normale Livebild kann man auch per Livestream empfangen, also auch auf seinem Smartphone oder Tablet schauen. Hier bietet die ARD übrigens gleich noch eine ganze Reihe anderer Optionen. Man kann die Perspektive der Taktik Cam live über den Livestream ansehen, oder die Spider Cam wählen. Außerdem gibt es noch eine Trainer Cam, die die beiden Trainer bei der WM 2018 in Aktion zeigt, so die Trainer denn Aktionen zeigen. Außerdem existiert noch ein Livestream mit Audiodeskription, der exakt beschreibt, was in dem Livebild zu sehen ist. Eine nette Alternative, wenn man nicht den klassischen Kommentar zu diesem Halbfinale der WM 2018 hören möchte.

Außerdem überträgt auch der Bezahlsender sky dieses Spiel. Die ist allerdings nicht kostenlos, dazu muss man Kunde bei sky sein. Dann kann man Wolff Fuss als Kommentator hören, der allerdings nicht in St. Petersburg im Stadion weilt, sondern von einem Studio in München aus kommentiert.

Wett Tipp zu Frankreich gegen Belgien

Als erste unserer Prognosen für einen Wett Tipp auf Frankreich gegen Belgien bei der WM 2018 empfehlen wir, darauf zu setzen, dass das Spiel nach 90 Minuten unentschieden stehen wird. Wir glauben, dass beide mit höchster Konzentration zu Werke gehen werden und sich mehr oder weniger neutralisieren. Somit wäre hier unser Wett Tipp, auf ein Remis nach der regulären Spielzeit zu setzen. Das bedeutet auch, dass es im Anschluss eine Verlängerung geben wird. Um diese Wette zu gewinnen, ist es aber egal, wie diese Verlängerung enden wird. Hier muss nur das Unentschieden nach 90 Minuten erreicht werden.

Die zweite unsere Prognosen für deinen Wett Tipp zum Spiel Frankreich gegen Belgien bei der WM 2018 ist, dass trotz der großen Offensivstärke beider Mannschaften unter 2,5 Tore in den ersten
90 Minuten fallen werden. Das widerspricht eigentlich dem, was Belgien zuletzt gezeigt hat, erzielte es doch immer selbst zwei Tore in den letzten Spielen mit Ausnahme des Freakspiels gegen England. Wir glauben, dass dieses Halbfinale, so wie ganz viele Halbfinals der WM-Geschichte, mit nur sehr wenig Touren auskommen muss. Wenn man darauf wettet, dass unter 2,5 Tore fallen werden, kann man sich trotzdem darüber freuen, auch wenn man nicht so viele Tore sieht. Denn schließlich kann man mithilfe unserer Prognosen diese Wette für sich gewinnen.

Als dritte Option für eine Sportwette auf das Halbfinale der WM 2018 schlagen wir vor, darauf zu wetten, dass Romelu Lukaku wieder zu den Torschützen gehören wird. Wir glauben also schon daran, dass Belgien überhaupt ein Tor erzielen wird. Und dies wird dem Land bzw. der Mannschaft mittels eines Tores von Romelu Lukaku, zurzeit bei Manchester United unter Vertrag, gelingen. Das Tolle an einer solchen Wette ist, dass Wetten auf konkrete Torschützen immer mit einer sehr guten Wettquote notiert sind. Das gilt auch für diesen Fall. Somit würden wir dir diese Wette ans Herz legen.

Beste Wettquoten

Beste Quote für ein Remis nach 90 Minuten bietet aktuell der Wettanbieter bet3000, der sage und schreibe 3,30 für ein Remis nach 90 Minuten in diesem Halbfinale der WM 2018 anbietet.

Für eine Wette auf unter 2,5 Tore ist momentan BetVictor mit der besten Wettquote im Rennen. Hier bietet man 1,80 für eine Wette auf unter 2,5 Tore.

Und die Wette auf Romelu Lukaku tätigt man am besten bei 888sport, das 2,95 als Wettquote für einen Treffer dieses Spielers ausgelobt hat.

Scroll to Top