Eishockey WM 2017: Bald gibt es Einzelkarten

Die Eishockey WM 2017 wirf ihre Schatten voraus: Zwischen den 5. bis 21. Mai streiten insgesamt 16 Nationen um den begehrten WM-Titel, wobei die Weltmeisterschaft in Köln und Paris ausgetragen werden. Fans, die sich Einzelkarten kaufen wollen, müssen sich noch bis kommenden Freitag, den 10. März 2017 gedulden. Ab 10.00 Uhr sind dann für alle WM-Spiele in Köln und Paris die Tickets erhältlich.

Ab Freitag, 10.05., Einzelkarten für WM-Spiele in Köln erhältlich

Die Karten für den WM-Spielort Paris, wo die Partien in der AccorHotels-Arena ausgetragen werden, sind schon seit ein paar Tagen verfügbar, ab Freitag startet dann auch der Kartenverkauf für die Spiele in der Kölner Lanxess Arena. Der Startschuss fällt um 10.00 Uhr!

Bislang waren Tageskarten und größere Ticketpakete im Verkauf, wobei sich schon hierbei eine große Nachfrage gezeigt hat. Die Auftaktpartie zwischen Deutschland und den USA in Köln am 5. Mai (20.15 Uhr) sowie die Begegnung mit Russland drei Tage später (8. Mai, 16.15 Uhr) sind bereits ausverkauft. Auch für die anderen WM-Spiele der deutschen Kufencracks von Bundestrainer Marco Sturm gibt es nur noch wenige Tickets. Wer noch live im Stadion dabei sein will, sollte sich entsprechend ranhalten.

Insgesamt werden in der Kölner Lanxess Arena 34 Spiele an 15 Spieltagen ausgetragen, während 30 Partien an 13 Spieltagen in Paris über die Bühne gehen. Dabei finden in Köln neben allen Spielen der deutschen Vorrundengruppe A auch noch zwei Viertelfinalbegegnungen sowie die beiden Halbfinalpartien, das Spiel um Platz drei und auch das Endspiel statt.

Eishockey WM 2017: Das sind die beiden Gruppen

In der Gruppe A in Köln sind der WM-Dritte von 2016 Russland, der Weltranglistenzweite USA, Schweden, Slowakei, Gastgeber Deutschland sowie Lettland, Dänemark und Italien am Start. In der Gruppe B in Paris befinden sich derweil Titelverteidiger Kanada, Finnland, Tschechien, Schweiz, Weißrussland, Norwegen, Co-Gastgeber Frankreich und Slowenien.

Was kosten Tickets für die Eishockey WM 2017?

Für die WM-Spiele in Köln gibt es insgesamt fünf verschiedene Preiskategorien. Einzelkarten für den Stehplatzbereich gibt es bereits ab 19 Euro, während Ticketpaket ab 267 Euro aufwärts kosten. In Paris werden die Eintrittskarten hingegen in vier verschiedenen Preiskategorien angeboten, hier sind Einzelkarten ab 9 Euro und Ticketpaket ab 168 Euro verfügbar.

Wer sich Eintrittskarten für die Eishockey WM 2017 kaufen will, kann diese online unter www.iihfworlds2017.com und www.facebook.com/iihfhockey bestellen. Auch telefonisch lassen sich WM-Tickets ordern (+49 (0)1806 2017 01; 0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen // Montag-Sonntag 08.00 – 19.00 Uhr).
Foto:shutterstockStockfoto-ID: 594089675

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Gesamtbewertungen:

Schreibe einen Kommentar