Die Formel-E Meisterschaft 2018/19

Die Formel-E Meisterschaft findet ähnlich wie die Bundesliga Jahresübergreifend statt. Das erste Mal wurde um den Titel in der Saison 2014/15 gekämpft. Gewonnen hat diesen das französische Team DAMS auf Renault. Die neue Formel-E Saison begann am 24. Oktober 2018 in Diriyya und wird am 14. Juli 2019 in New York City enden. Damit hat man noch genug Zeit um auf die Formel-E zu wetten. Nachstehend haben wir die besten Wettanbieter aufgelistet, bei denen man auf den E-Sport wetten kann.

Die besten Wettanbieter für die Formel-E Saison WM 2018/19

[wettanbieter limit=“5″]

Wer führt die Tabelle der Formel-E Weltmeisterschaft 2018/19 an?

Die ersten 5 Rennen der neuen Formel-E Weltmeisterschaft 2018/19 sind schon absolviert und Publikumsliebling Sam Bird führt die Tabelle mit 54 Punkten an. Dicht gefolgt von Jerome d’Ambrosio, der mit 53 Punkten Platz 2 der Tabelle belegt. Punktgleich mit 52 Punkten auf den Plätzen 3 und 4 stehen die Rennfahrer Edoardo Mortara und Lucas di Grassi.

Die Formel-E Meisterschaft 2018/19
imago/ZUMA Press

Das kommende Rennen der Formel-E Weltmeisterschaft 2018/19

Das nächste Rennen findet am 23. März 2019 in Asien statt. Dabei wird das Rennen auf der Strecke Sanya Street Circuit ausgetragen, die in Sanya liegt. Die Strecke wurde in diesem Jahr erstmals in den Rennkalender aufgenommen.

Ein paar Fakten zum Sanya Street Circuit:

  • Land: Asien
  • Stadt: Sanya
  • Rensstrecke: Sanya Street Circuit
  • Länge: 2,236 km
  • Kurven: 11
  • Schikanen: 2

Die Lage des Sanya Street Circuit:

An der Südspitze der chinesischen Hainan-Insel liegt die Stadt Sanya und diese ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Es gibt viele Buchten, in denen man große Strandhotels findet. Die gehobenen Hotels liegen in der Yalong-Bucht. Die Einwohnerzahl liegt bei 685.408 und das ist für China relativ wenig. Die Zuschauer und Rennfahrer werden mit einer sensationellen Landschaft belohnt, die sehenswerte Ausblicke bietet.

Die Rennzeiten des Großen Preises von Sanya

Dank der Zeitverschiebung findet das Formel-E Rennen in Sanya morgens um kurz nach acht statt und kann bequem vom Fernsehsessel aus verfolgt werden. Das Freie Training geht von 00:30 Uhr bis kurz vor das Qualifying, das um 04:20 beginnt.

  • 1. Freies Training: 00:30 Uhr – 01:15 Uhr
  • 2. Freies Training: 2:35 Uhr – 03:05 Uhr
  • Qualifying: 04:20 Uhr – 05:25 Uhr
  • Rennen: 08:04 Uhr – 08:50 Uhr
Scroll to Top