Belgien gegen Japan WM 2018 Prognose, Tipp und Informationen

Die Prognosen für das Achtelfinale der WM 2018 Belgien gegen Japan sind eindeutig. Klarer Favorit sind die Europäer und nach ihren bisherigen Leistungen bei der WM 2018 wohl auch zu Recht. Da ist die Frage nach dem besten Wett Tipp schnell beantwortet. Doch so ein Wett Tipp kann ja auch noch aus viel mehr bestehen als nur einer Ergebniswette auf einen Sieg von Belgien.

Neben den vielen anderen Optionen, die sich beim Spiel Belgien gegen Japan anbieten, gibt es zudem viele Anbieter, die die als Wetten getätigten Prognosen auf dieses Spiel der WM 2018 noch mit einem zusätzlichen Wettbonus versüßen. Meist erreichen die Quoten im Falle eines solchen Wettbonus enorme Höhen. Dann sollte man natürlich auch gewinnen – und genau dafür präsentieren wir hier alle wichtigen Informationen. Dabei ist die aktuelle Form Teil unserer Services, die vermuteten Aufstellungen und viele weitere Informationen.

Belgien gegen Japan bei der WM 2018: bester Wettbonus und erstklassige Wettquoten

[wettanbieter limit=“3″]

WM 2018: Belgien gegen Japan Prognose und Wett Tipp sowie alle wichtigen Informationen zum Spiel

Hier die reinen Informationen dazu, wann dieses Achtelfinale wo ausgetragen wird.

  • Spiel: Belgien gegen Japan
  • Runde: Achtelfinale
  • Datum: 02.07.2018
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr deutscher Zeit (21:00 Uhr russischer Zeit)
  • Spielort: Rostow am Don

Fakten Belgien

Belgien ist eines der Topteams der Vorrunde. Die meisten Punkte und die meisten erzielten Tore kann man bei dieser WM 2018 vorweisen, auch wenn das letzte Gruppenspiel gegen England eigentlich aus dieser Betrachtungsweise herausgenommen werden müsste. Da spielten beide Mannschaften bekanntlich mit einer Aufstellung, bei der die Trainer stark rotiert hatten. Dennoch: diese 9 Tore von Belgien bei der WM 2018 sind eindrucksvolles Indiz dessen, dass man eine vorzügliche Offensive besitzt. Und das wird sich auch im Spiel gegen Japan zeigen. Problematisch ist allerdings, dass zwei der drei Stammspieler in Belgiens Offensive laut unseren Informationen angeschlagen sind. Man weiß nicht, wie viel Prozent ihrer Leistung Romelu Lukaku und Eden Hazard werden abrufen können, wenn sie denn gegen Japan eingesetzt werden. Trotz der hohen Siege bleibt eine Problematik im Spiel von Belgien aber bestehen. Aufgrund der großen Unwucht, die man zugunsten des Spiels nach vorne entwickelt, ist man immer wieder auch anfällig für Gegentore. In einem KO-Rundenspiel kann eines davon schon zu viel sein, weshalb man sich am besten gar nicht erst eines einfängt.

Fakten Japan

Japan kam als gewisse „Black Box“ zur WM 2018 und ist dies auch nach Abschluss der Vorrunde noch. Das liegt nicht an mangelnden Informationen, sondern an wechselhaftem Auftreten. Ein sehr glücklicher Sieg über Kolumbien brachte die Japaner in dieses Achtelfinale, ansonsten zeigte das Team spielerisch wenig. Dafür ist aber die Moral bei den Japanern intakt und gegen den Senegal kam man gleich zweimal nach einem Rückstand ins Spiel zurück. Dennoch sind Prognosen bezüglich des Auftretens gegen England schwierig, denn die Japaner sind eines jener Teams, deren Leistung doch stets stark von der Spielweise der Gegner abhängt. Die Vielzahl an Bundesligaspielern ist zwar ein Zeichen dafür, dass man gehobenes internationales Niveau besitzt. Größere Champions-League-Erfahrung besitzt aber im japanischen Kader nur Shinji Kagawa von Borussia Dortmund, während das beim im Kader von Belgien bei der WM 2018 völlig konträr aussieht. Dort spielen fast alle Spieler nicht nur regelmäßig in der Königsklasse – sie sind in ihren Clubs auch jeweils tragende Säulen der Premier-League-Clubs.

Prognose zum Spiel

Direkte Duelle zwischen den beiden Nationen gab es im Fußball fünf. Einmal traf man bei einer WM aufeinander, das war beim Turnier 2002 in Japan (und Südkorea). Japan hatte damals den Heimvorteil im Rücken, kam dennoch nicht über ein 2:2 gegen Belgien hinaus. Die übrigen Freundschaftsspiele brachten allerdings zwei Siege für Japan und nur einen für Belgien, sodass die Bilanz vor dem Achtelfinale Belgien gegen Japan positiv für die Asiaten ist. Auch die Torbilanz schlägt mit 9:5 für die Japaner aus.

Die historische Bilanz bei WM-Spielen liest sich also wie folgt:

  • 2002, Gruppenphase: Japan – Belgien 2:2

Erst im letzten Testspiel gegeneinander gelang Belgien übrigens der erste Sieg gegen Japan überhaupt. Dies ist noch gar nicht so lange her. Dies war im November 2017. Die Kader der beiden Teams dürften sich bis zur WM nicht allzu sehr verändert haben. Wohl aber die Wertigkeit dieses anstehenden Spiels im Vergleich zu einem Freundschaftsspiel wie jenes von 2017.

Die möglichen Aufstellungen Belgien

Zwei Spieler sind angeschlagen, wie schon weiter oben erwähnt, und es sind ausgerechnet die zwei wichtigsten Spieler der Offensive. Romelu Lukaku und auch Eden Hazard haben kleinere Blessuren zu beklagen. Dennoch wird nach unseren Informationen mit ihrem Einsatz gerechnet. Somit unterscheidet sich unsere von den Prognosen anderer Experten bezüglich der zu erwartenden Aufstellung wohl kaum. Diese sieht wie folgt aus bei diesem Achtelfinale der WM 2018:

Voraussichtliche Aufstellung: Thibaut Courtois – Jan Vertonghen, Dedryck Boyata, Toby Alderweireld – Yannick Carrasco, Axel Witsel, Kevin deBruyne, Thomas Meunier – Dries Mertens, Eden Hazard, Romelu Lukaku

Voraussichtliche Taktik: Trainer Martinez wird Belgien wohl wieder im 3-4-2-1 auflaufen lassen, wobei Romelu Lukaku (4 Tore bei der WM 2018) die Speerspitze ganz vorne im Team von Belgien bildet. Hinten mit einer Dreierkette zu agieren, erhöht natürlich das Risiko von Gegentoren. In den letzten Monaten wurde dieses Risiko aber mit enorm vielen Toren für Belgien belohnt.

Foto: Japan Nationalmannschaft/Imago/AFLOSPORT

Die möglichen Aufstellungen Japan

Verletzt ist niemand im Kader der Asiaten. Auch wegen etwaiger Sperren fällt niemand aus. Zudem ist die Stimmung im Kader sehr gut, da man nicht unbedingt mit dem Erreichen des Achtelfinals gerechnet hatte.

Nachdem Japan gegen Polen in etwas abgewandelter Startelf spielte, existieren zu diesem Spiel gegen Belgien mehrere Prognosen, dass gleich vier Spieler in die Startelf zurückkehren werden. Dies sollen nach unseren Informationen Shinji Kagawa, Takashi Inui, Yuya Osako und Makoto Hasebe sein, somit gleich drei von vier Spielern, die in der Bundesliga tätig sind. Das alles wird wahrscheinlich auf diese Aufstellung hinauslaufen.

Voraussichtliche Aufstellung: Eiji Kawashima – Gotoku Sakai, Gen Shoji, Maya Yoshida, Yuto Nagatomo – Makoto Hasebe, Gaku Shibasaki – Genki Haraguchi, Shinji Kagawa, Takashi Inui – Shinji Osako

Voraussichtliche Taktik: Das Team wird in einem 4-2-3-1 erwartet, wird sich bei den vielen zu erwartenden Angriffen der Belgier aber sicher noch deutlicher zurückziehen und kompakt in der Abwehr formieren.

Beste Wettbonus Aktionen zum Spiel Belgien gegen Japan

Der beste Wettbonus für das Spiel zwischen Belgien und Japan ist der 888Sport Wettbonus welche 200% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung beträgt, zusätzlich hierzu gibt es noch eine 20 Euro Gratiswette auf ein beliebiges Spiel der WM 2018.

888Sport WM Bonus
888Sport WM Bonus

Das Achtelfinale live im TV & Livestreams

Dieses Achtelfinale der WM 2018 wird vom ZDF übertragen, das an diesem Montag mit den Übertragungen aus Russland an der Reihe ist. Der tägliche Wechsel mit der ARD wurde fürs Achtelfinale etwas aufgeweicht, sodass hier das ZDF an zwei Tagen in Folge im Einsatz ist. Oliver Welke und sein Experte Oliver Kahn müssen also zweimal hintereinander einordnen und analysieren, was sie in diesem Spiel gesehen haben werden und welche Informationen sie noch aus dem Spiel ziehen. Live im TV kann man Belgien gegen Japan dann ab 20 Uhr sehen, wenn die deutlich früher beginnende Vorberichterstattung abgeschlossen ist.

Praktischerweise zeigt das ZDF diese Partie der WM 2018 auch in diversen Livestreams. Da wäre zunächst das klassische Livebild als Option, dann aber auch die Trainer-Cam, die Taktik-Cam und auch die Spider-Cam. All dies kann man als Livestream auswählen und die Partie so auf etwas andere Weise verfolgen. Der Bezahlsender sky zeigt diese Partie allerdings nicht. Er hatte sich für diesen Spieltag der WM 2018 für die andere Paarung an diesem Tag entschieden.

Wett Tipp zu Belgien gegen Japan

Die Prognosen lauten bei allen Wettanbietern ähnlich. Das ist zwar fast immer so. Doch so eindeutig, wie das Pendel der Vorhersagen in Richtung Belgien ausschlägt, ist es nicht immer. Bei vielen Anbietern erreichen die Wettquoten für einen Sieg von Japan nach 90 Minuten einen zweistelligen Wert. Immer ein klares Indiz, dass ein solches Team als nahezu chancenlos angesehen wird. Diesen Prognosen schließen wir uns an und empfehlen für deinen Wett Tipp mittels einer Ergebniswette ganz klar, auf einen Sieg von Belgien zu setzen. Es mag schon die eine oder andere Überraschung bei dieser WM 2018 gegeben haben. Tatsächlich wird in diesem Fall aber keine weitere hinzukommen. Insofern kann man hier ziemlich ruhigen Gewissens auch ein wenig mehr an Einsatz riskieren. Die Belgier werden einen schon nicht enttäuschen.

Weitere sinnvolle Option für einen Wett Tipp auf Belgien gegen Japan bei der WM 2018 ist es unseren Prognosen nach, dass in diesem Spiel mehr als 2,5 Tore fallen werden. Wie oben schon erwähnt, muss man das belgische Spiel gegen England ausklammern, da es unter besonderen Bedingungen stattfand. Tut man dies, so wurde die Marke von 2,5 Toren in 11 der letzten 12 Spiele von Belgien überschritten. Durchaus so manches Mal auch wegen der Tore, die man selbst hinnehmen musste, aber ganz basal eben wegen der enormen Angriffsstärke der „Roten Teufel“. Top-Empfehlung für einen Wett Tipp also: auf über 2,5 Tore nach 90 Minuten setzen.

Beste Wettquoten

Die besten Quoten für den ersten von uns vorgeschlagenen Wett Tipp für die WM 2018 bieten gleich zwei Anbieter, nämlich jeweils interwetten und Bet3000 mit einer Quote von 1,40. Dafür, dass Belgien so viel deutlich stärker zu sein scheint, ist das eine ziemlich gute Quote.

Bei unserer zweiten Möglichkeit einer Wette auf dieses Spiel der WM 2018 liegen ebenfalls zwei Anbieter vorne. Sowohl 888sport als auch Bet3000 bieten für einen Spielverlauf mit mindestens 3 Toren in den ersten 90 Minuten (plus Nachspielzeit) eine Wettquote von 1,90. Da spricht nur sehr wenig gegen einen Wett Tipp auf diese Aussage.

Scroll to Top