Bei Unibet gibt es einen Boost auf Kombi-Wetten

Bei Unibet gibt es die Werbeaktion „Multi-Boost“, bei der man eine Gewinnsteigerung von bis zu 5.000 € für seine platzierte Kombi-Wette erhalten kann. Dafür muss eine Kombi-Wette mit mindestens 3 Auswahlen auf beliebige Fußballspiele platziert werden. Je mehr Auswahlen die Wette umfasst, umso größer wird der Bonus. Auf neue Kunden wartet noch ein großartiger Unibet Bonus.

Der Multi-Boost von Unibet

An der Werbeaktion „Multi-Boost“ von Unibet, darf jeder Kunde einmal in der Woche teilnehmen. Dabei platziert man eine qualifizierende Kombi-Wette auf beliebige Fußballspiele und diese muss mindestens 3 Auswahlen umfassen. Der Wetteinsatz darf 20 € nicht übersteigen und die Mindestquote pro Tipp, muss bei 1.40 liegen. Die kleinste Gewinnsteigerung währen +10 % bei 3 Auswahlen und bei 5 Auswahlen und mehr, bekommt man +30 % mehr Gewinn. Unibet zahlt die Gewinnsteigerung nur aus, wenn die Kombi-Wette auch gewonnen wird. Der Quoten-Boost lässt sich im Wettschein nicht aktivieren, wenn der Wetteinsatz zu hoch, die Quote zu niedrig, Bonusgeld oder eine Gratiswette verwendet wird.

Die Gewinnsteigerung:

  • 3 Auswahlen +10 %
  • 4 Auswahlen +20 %
  • 5 und mehr Auswahlen +30 %

Bei Unibet gibt es einen Boost auf Kombi-Wetten

Das sollte man wissen

Jeder Kunde, der an der Werbeaktion von Unibet teilnehmen möchte, muss sich separat dafür anmelden. Der Quoten-Boost darf wöchentlich nur einmal pro Spieler genutzt werden. Eine Woche beginnt immer montags um 00:00 Uhr und endet sonntags um 23:59 Uhr. Wie hoch der Quoten-Boost am Ende ausfällt, ergibt sich aus der Anzahl der Tipps, die in der Kombi-Wette enthalten sind. Es werden aber maximal 5.000 € für den Quoten-Boost von Unibet ausgezahlt. Der Wetteinsatz der Kombi-Wette ist begrenzt auf maximal 20 €. Die Werbeaktion kann von Unibet angepasst, ausgesetzt oder storniert werden. Der Wettanbieter kann die platzierte Kombi-Wette auch bearbeiten, wenn zum Beispiel ein Spiel storniert wird oder der höchst zulässige Gewinn überschritten wird. Die Werbeaktion „Quoten-Boost“ ist für alle Fußballspiele gültig. Wird eine Wette vorzeitig abgerechnet, zählt diese nicht mehr für das Angebot.

Die qualifizierende Kombi-Wette darf nicht mit einer Gratiswette oder Bonusgeld platziert werden. Der „Quoten-Boost“ lässt sich im Wettschein auch nicht aktivieren, wenn die Mindestquote von 1.40 pro Tipp nicht gewährleistet ist. Wenn der Verdacht auf einen Betrug besteht, können Spieler von der Werbeaktion ausgeschlossen werden. Die Bonusbedingungen und AGB’s von Unibet gelten.

Scroll to Top