Basketball WM 2019

Die Sportart Basketball wurde im Jahr 1891 von einem kanadischen Arzt erfunden und ist seit dem Jahr 1936 olympisch. Heute Spielen laut der FIBA auf der ganzen Welt 450 Millionen Menschen diesen Sport. Gerade in Ländern wie China, vereinigte Staaten und Südeuropa, hat Basketball einen besonders hohen Stellenwert. Die Top Spieler der Teamsportart gehören international zu den höchstbezahlten der Welt.

Wo findet die Basketball WM 2019 statt?

In der Zeit zwischen dem 31. August und 15. September 2019 wird die 18. Basketball Weltmeisterschaft der Herren ausgetragen. Veranstaltet wird die WM 2019 von der FIBA (Fédération internationale de Basketball) und dem nationalen Basketballverband China. Bei dieser Weltmeisterschaft gibt es eine Neuerung, denn es werden erstmals 32 Teams zugelassen und nicht wie üblich 24. Auch ungewöhnlich ist, dass die Basketball WM 2019 in einem ungeraden Jahr stattfindet.

Basketball WM 2019
Bildrechte: imago/Xinhua

Warum findet die Basketball WM im Jahr 2019 statt?

Erstmals seit der Basketball WM 1967, hat man sich dazu entschlossen die Weltmeisterschaft 2018 auf das ungerade Jahr 2019 zu verschieben. Das hat den Grund, dass man der Fußball Weltmeisterschaft ausweichen möchte, um größere Aufmerksamkeit zu bekommen. Das hat zufolge, dass auch die kontinentalen Auswahlwettbewerbe aus dem Rhythmus gebracht werden und auf einen vierjährigen Turnus umgestellt wurden. Zusätzlich wurde eine separate Qualifikationsrunde für die Basketball Weltmeisterschaft eingeführt.

Die Austragungsorte der Basketball Weltmeisterschaft 2019

Die Basketball Weltmeisterschaft 2019 wird in China ausgetragen. Das Land in Ostasien ist mit rund 1,4 Milliarden Einwohnern das viertgrößte der Welt. Hier die einzelnen Austragungsorte im Überblick:

Peking:
International wird Peking auch Beijing genannt und ist die Hauptstadt von China. Sie liegt im nördlichen Teil des Landes und kann eine 3.000-jährige Geschichte vorweisen. Gespielt wird in der Cadillac Arena, die sich im Stadtbezirk Haidian befindet. Sie hat Platz für 18.000 Gäste und wurde am 11. Januar 2008 eröffnet.

Nanjing:
Die bezirksfreie Stadt Nanjing ist die Hauptstadt und Metropole der Provinz Jiangsu. Sie hatte im Laufe der Geschichte viele Namen und war zum Ende des 14. und Anfang des 15. Jahrhunderts die Hauptstadt der Ming-Dynastie. Die Basketballspiele werden im Youth Olympic Sports Park Gymnasium ausgetragen, das 22.000 Personen fast.

Shanghai:
Shanghai ist eine der größten Städte der Welt und zugleich eine bedeutende Industriestadt. Im Stadtkern leben rund 15 Millionen Menschen und dazu kommen zahlreiche Stadtbezirke, in denen nochmal rund 8 Millionen Einwohner leben. Jährlich werden im Hafen von Shanghai 31, 74 Million TEU und 736 Millionen Tonnen Ware umgeschlagen. Die Spiele der Basketball WM 2019 werden in der Mercedes-Benz Arena ausgetragen, die auch den Spitznamen Hamburger trägt. Ob das an der Bauform liegt? Bei Konzerten haben in ihr 18.000 Personen Platz. Die Eröffnung war am 30. April 2010.

Wuhan:
Wuhan gehört zur Provinz Hubei und ist auch deren Hauptstadt. Gespielt werden die Basketball Turniere im Wuhan Gymnasium, das 13.000 Plätze zur Verfügung stellt.

Dongguan:
Dongguan liegt zwischen den beiden Städten Guangzhou und Shenzhen und ist Teil der schnell wachsenden Metropolregion Perlflussdelta. Das Klima ist subtropisch und liegt bei durchschnittlich 28,4 Grad im Juli. Die Basketbälle werden während der WM 2019 durch as Nissan Sports Centre geworfen.

Foshan:
Foshan liegt im Delta des Perlflusses und ist eine bezirksfreie Stadt in der südchinesischen Provinz Guangdong. Auch hier ist das Klima subtropisch und im Sommer können auch schon einmal 40 Grad erreicht werden. Basketball wird in der 14.700 Menschen fassenden Metro Sports Arena gespielt.

Guangzhou:
Guangzhou ist ein bedeutender Industrie und Handelsstandort und liegt im Süden von China. Die Wettkämpfe der Basketball WM 2019 werden in der international Sports Arena ausgetragen und die hat eine Kapazität von 18.000 Personen.

Shenzhen:
Shenzhen ist eine Unterprovinzstadt der Provinz Guangdong und ist eine Sonderwirtschaftszone. Die Stadt grenzt südlich an Hongkong und hat das höchste Pro-Kopf-Einkommen in China. Dort werden die Spiele der Basketball WM im Universiade Sports Centre ausgetragen. Das Stadion hat Platz für 18.000 Menschen.

Die Qualifikation für die Basketball Weltmeisterschaft 2019

China als Gastgeber der Basketball WM 2019 ist automatisch qualifiziert. Die übrigen Länder qualifizieren sich über die Platzierung der vorherigen kontinentalen Endrunden. Dabei wurde die Teilnehmerzahl pro Kontinent vorher schon festgelegt. Bisher haben sich folgende Teams qualifiziert:

Europa (8 von 12):

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Griechenland
  • Litauen
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei

Amerika (4 von 7):

  • Kanada
  • Argentinien
  • Venezuela
  • USA

Afrika (3 von 5):

  • Nigeria
  • Tunesien
  • Angola

Asien (4 von 8):

  • China
  • Neuseeland
  • Südkorea
  • Australien

Kann man auf die Basketball WM Wetten?

Natürlich gibt es die Möglichkeit auf die Basketball WM zu wetten und auch auf die bevorstehende WM. Denn heute hat jeder seriöse Sportwetten Anbieter Wetten dieses Typs im Programm. Zum Beispiel die Auswahl des Wettanbieters LVBet besteht aus 196 Events. Darunter befinden sich Wettoptionen auf die NBA, NCAA, Europaleague und BBL nur um ein paar zu nennen. Aber auch andere Sportwettenanbieter halten eine große Auswahl an Wetten diesen Typs bereit. Erkunde die besten Wettanbieter auf weltmeister.de und unterziehe sie einem Sportwetten vergleich, um deinen persönlichen Favoriten zu finden.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Gesamtbewertungen:

Kategorien News

Schreibe einen Kommentar